14.07.11 09:17 Uhr
 280
 

"Google Maps": Stauinfos nun auch in Deutschland

Bereits 2008 startete Google in den USA ein Feature, das auf "Google Maps" Stauinformationen anzeigt. Nun wurde dieses Feature auch in einigen europäischen Ländern, darunter auch Deutschland, aktiviert.

Ab sofort gibt es in Google Maps einen so genannten Verkehrs-Layer mit dem Straßen in Rot, Gelb oder Grün angezeigt werden. Diese Farben signalisieren die Auslastung der Straßen. Dabei steht Rot für Stau, Gelb für stockenden Verkehr und Grün für freie Fahrt.

Des Weiteren sind auch Prognosen möglich, indem die bisher aufgezeichneten Daten ausgewertet werden. Wer sein Android-Handy als Navigationssystem benutzt, darf sich doppelt freuen. Android soll stark frequentierte Straßen automatisch umfahren können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Coryn
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Google, Google+, Google Maps
Quelle: rss.feedsportal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?