13.07.11 19:34 Uhr
 101
 

Terrorangriff in Mumbai - Mindestens 20 Tote

Bei drei Bombenattentaten in der indischen Metropole Mumbai sind nach Behördenangaben mindestens 20 Menschen getötet und 110 zum Teil schwer verletzt worden.

Die Explosionen hatten sich in belebten Innenstadtbezirken abgespielt. Einer explodierte in der Nähe einer Schule, ein weiterer an einem beliebten Goldmarkt.

Bereits im Jahre 2008 war das frühere Bombay Ziel mehrerer islamischer Terrorangriffe. So stürmten Terrorkommandos unter anderem den Bahnhof und die beiden Luxushotels Taj Mahal und Trident Oberoi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: scaabi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Terror, Anschlag, Mumbai
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN