13.07.11 14:42 Uhr
 103
 

Fußball: Ist Diego der nächste auf der FC-Malaga-Liste von Scheich Abdullah?

Nach Martin Demichelis, Joris Mathijsen und Ruud van Nistelrooy nun auch noch Diego vom VfL Wolfsburg?Scheich Abdullah shoppt scheinbar weiter durch die deutsche Fußballbundesliga.

60 Millionen Euro wurden bisher für neue Spieler des FC Malagas investiert. Nun sollen weitere 10 Millionen Euro für Diego über den Tisch fließen.

Das Ziel ist es, die "Clasico"-Übermächte der spanischen Liga, FC Barcelona und Real Madrid, zu bändigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: felge
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liste, Diego, Scheich, Martin Demichelis, FC Malaga, Joris Mathijsen
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Martin Demichelis beendet Karriere: "Die Kraft in den Beinen" ist weg
Fußball: Lobender Tweet für Martin Demichelis wurde nach Platzverweis schnell gelöscht
Fußball: Martin Demichelis bleibt bis 2014 beim FC Malaga

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2011 14:42 Uhr von felge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele bekannte Namen auf der Liste allerdings machen bekannte Namen nicht direkt eine gute Mannschaft.
Dazu fehlt mir in der Mannschaft noch der denkende Kopf auf der Trainerbank.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Martin Demichelis beendet Karriere: "Die Kraft in den Beinen" ist weg
Fußball: Lobender Tweet für Martin Demichelis wurde nach Platzverweis schnell gelöscht
Fußball: Martin Demichelis bleibt bis 2014 beim FC Malaga


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?