13.07.11 12:59 Uhr
 50
 

Fußball: Frank Rost wechselt vermutlich nach New York

Nach Informationen der "Bild" wird Frank Rost seine Karriere in der amerikanischen Major League Soccer fortsetzen. Rost soll für Red Bull New York auflaufen, wo er mit Thierry Henry und Rafael Marquez in einem Team spielen wird.

Der Vertrag des Torhüters war beim Bundesligisten Hamburger SV nicht verlängert worden. Zuvor war Rost bei Werder Bremen und Schalke 04 aktiv.

Erik Soler, Red Bull-Sportdirektor in New York, sagte: "Wir sind begeistert, dass Frank beschlossen hat, uns in der Mitte unserer Kampagne zu unterstützen."


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, New York, Wechsel, Frank Rost
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2011 12:59 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Horde abgehalfterter Ex-Stars spielen für einen Hersteller von Zucker-Pampe. Das ist in Leipzig widerlich und auch in New York.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?