13.07.11 11:49 Uhr
 622
 

USA: Mann ersticht seine Frau vor den Augen der anwesenden Polizei

Ein Drama hat sich in den USA ereignet.

Dort wurden Polizeibeamte zu einer Wohnung gerufen, weil Nachbarn einen lautstarken Streit gehört hatten. Als die Polizisten eintrafen, war der Mann gerade dabei, auf dem Balkon seine Frau zu würgen und zuzustechen. Als er von ihr abließ wurde er von einem Beamten angeschossen.

Der Mann flüchtete in die Wohnung zurück, wo er nach kurzen Verhandlungen aufgab. Die Frau erlag jedoch ihren schweren Stichverletzungen. Der 53-jährige Mann stand in der Vergangenheit schon 22 mal vor Gericht, unter anderem auch wegen Mord und häuslicher Gewalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Polizei, Ehemann
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl
Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2011 11:55 Uhr von Flugrost
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sollte man korrigieren: "Die Frau erlag jedoch ihren schweren Strichverletzungen."
:-)
Kommentar ansehen
13.07.2011 22:32 Uhr von Mullax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN