13.07.11 11:38 Uhr
 77
 

Fußball: Franz Beckenbauer traut Borussia Dortmund wieder Großes zu

Franz Beckenbauer lobte jetzt Meister Borussia Dortmund in den höchsten Tönen und traut der Mannschaft in der kommenden Saison wieder Großes zu. Vor allem meinte er damit auch das schnelle Umschalten der Dortmunder von der Abwehr zum Angriff, was die Mannschaft perfekt beherrscht.

Franz Beckenbauer sagte: "Dortmund hat gute Chancen, den Titel zu verteidigen." Nach Ansicht von Beckenbauer könne der BVB auch den Weggang von Nuri Sahin zu Real Madrid gut verkraften.

Ob sich der BVB auch auf lange Sicht, wie in den 1990er Jahren, mit Bayern München messen kann, bleibt abzuwarten. Ein Problem der Dortmunder wird in der Zukunft sein, dass die jungen Spieler weiter die Begehrlichkeiten der großen Klubs wecken werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Franz Beckenbauer, Lob
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2011 11:47 Uhr von Holy-Devil
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jeder experte traut immer ganz vielen vereinen ganz vielen zu.. Wie jedes jahr.


NEWS INC!
Kommentar ansehen
13.07.2011 11:55 Uhr von Tobi1983
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Holy-Devil: Doch dieses Mal hat er Recht. ;-)
Kommentar ansehen
13.07.2011 13:45 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB: Dortmund hat sich nicht verstärkt? Perisic, der beste Spieler und Torschützenkönig der belgischen Liga und ein Riesentalent wie Gündogan verpflichtet. Und die Europapokalbelastung gab es dieses Jahr auch schon und war auch kein Problem. Nach den Europaleaguespielen unter der Woche hat der BVB fast immer gewonnen!

[ nachträglich editiert von Tobi1983 ]
Kommentar ansehen
14.07.2011 09:03 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB: "Die belgische Liga ist nicht die Bundesliga. "

Stimmt, die japanische zweite Liga (Kagawa) und die 2. BL (Ahlen - Großkreutz / Magdeburg - Schmelzer) aber auch nicht, trotzdem sind die Spieler eingeschlagen und waren in ihren Ligen nicht der Überspieler.

"Und in der EL sind sie in der letzten Saison sehr früh ausgeschieden. "

Aber die Spiele waren einfach nur genial. Wie sie Paris oder Sevilla regelrecht an die Wand gespielt haben, einfach nur klasse. Leider haben sie das Toreschiessen vergessen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?