13.07.11 07:24 Uhr
 1.699
 

Fußball/2. Bundesliga: So viele Risiko-Spiele in dieser Saison wie nie zu vor

Die 30. Zweitligasaison beginnt bald. Doch es könnte eine Saison mit noch nie da gewesenen Ausschreitungen werden.

Der überwiegende Teil der Vereine hat Anhänger mit hoher Gewaltbereitschaft. Eintracht Frankfurt, der FC St.Pauli, Eintracht Braunschweig und drei Vereine aus dem Osten gehören dazu.

Zudem gibt es 17 Spiele in der Hinrunde, bei denen mit Randale zu rechnen ist. "Die 2. Liga droht zur Chaos-Liga zu werden", warnte Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft im "Kölner Express".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Saison, Risiko, 2. Bundesliga, Eintracht Frankfurt, FC St. Pauli, Eintracht Braunschweig
Quelle: sport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2011 08:23 Uhr von ulkibaeri
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
...und drei Vereine aus dem Osten Was sagt die Sonne, kurz bevor sie untergeht?

"Endlich bin ich wieder im Westen!"

hrhrhrhrhr

Nein, war nur Spaß!
Immerhin geht im Osten die Sonne auf!

[ nachträglich editiert von ulkibaeri ]
Kommentar ansehen
13.07.2011 09:34 Uhr von HartzFear
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man mal davon ausgeht, dass vermutlich jeder Verein gewaltbereite Fans hat, relativiert sich das irgendwie. Sowieso hirnlos sich wegen irgendeiner Sportart die Köpfe einzuhauen.
Kommentar ansehen
13.07.2011 10:15 Uhr von uferdamm
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.07.2011 10:45 Uhr von Djerun
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
was sich nicht: alles fans nennen darf

merkbefreite dummköpfe sind das
Kommentar ansehen
13.07.2011 11:34 Uhr von now06
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
so lange: sie sich nur selber die Birne einschlagen, soll es mir recht sein, ist halt ein blödes Pack. Wer weiß, vielleicht haben sie sich irgendwann mal selber ausgerottet, schön wärs, dann könnte man als normaler Zuschauer auch mal wieder beruhigt ins Stadion gehen und "seine" Mannschaft anfeuern, selbst wenn man im "anderen Block" stehen sollte.... ein Traum!

Also Ihr gehirnlosen und sogenannten Fußballfans - haut Euch immer feste auf die Rübe, nehmt am besten einen Baseballschläger dazu....
Kommentar ansehen
13.07.2011 14:09 Uhr von jamijimpanse
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
DIE SGD: IST WIEDER DA !

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?