13.07.11 06:09 Uhr
 1.024
 

"KinoX.to": Design und Datenbank nur geklaut?

Offenbar ist die Wiedergeburt von "Kino.to" nicht auf die ehemaligen Betreiber zurückzuführen. Offenbar handelt es sich um Dritte, die unter dem Namen der ehemaligen Streamingseiten User und vermutlich auch Profit machen wollen.

So berichtet der Betreiber von "video2k.tv", dass sämtliche Links seiner Seite per Skript ausgelesen und in das "neue kino.to" eingepflegt wurden. Es ist zu vermuten, dass noch andere Streamingseiten durchsucht wurden.

"Video2k.tv" und "kinoX.to" sind beide momentan nicht erreichbar. Dies könnte an möglichen DDoS-Attacken der Konkurrenz liegen. Die GVU ist laut eigener Aussage nicht der Grund für die Nichterreichbarkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Coryn
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Kino, Kino.to, Video2k.tv, KinoX.to
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2011 12:16 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
täuschen tarnen und: verpissen. Das gehört alles zum Plan.

Da es keiner gewesen sein will und viele Vermutungen im Raum stehen wird man eh nicht herausfinden wer, was wann......

Also läuft doch alles wie geplant
Kommentar ansehen
13.07.2011 21:56 Uhr von Wolfi4U
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sollte aber jemand noch die FAQ-Seite fertig bearbeiten....

http://kinox.to/...
Kommentar ansehen
13.07.2011 23:51 Uhr von ChampS
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
niemand kann sie aufhalten: schwachsinn, wie will man die kino.to styles bzw datenbanken auslesen wenn die seite garnichtmehr on war?
sicherlich ein kino.to und anonymous werk ;)

und das bleibt denk ich auch so, was will die gvu schon tun?
geht eine kommen 10 neue seiten, hat sich hier wieder bewehrt.
siehe den ansturm auf andere seiten als kino.to down ging.

gestern war die seite zwischenzeitlich nichtmal zu erreichen durch den rießen ansturm von usern die erfahren haben das es wieder online ist =)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?