12.07.11 14:39 Uhr
 190
 

Geringerer Rückgang der Bevölkerungszahl Deutschlands durch Einwanderung

Im vergangenen Jahr ist die Einwohnerzahl in Deutschland erneut um 51.000 zurückgegangen. Damit ist der Bevölkerungsrückgang im Vergleich zu den Jahren 2008 und 2009 aber schwächer ausgefallen. Als Gründe nennt das Statistische Bundesamt die gestiegene Zuwanderung sowie geringere Abwanderung.

Auch die Geburtenrate ist in Deutschland im Jahr 2010 wieder leicht angestiegen. 678.000 Kinder wurden geboren, das sind 13.000 mehr als 2009. Verstorben sind 859.000 Menschen, was eine Zunahme von 4.000 ausmacht.

Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen und Schleswig-Holstein stieg die Bevölkerungsdichte. Seit dem Jahr 2002 nimmt die Bevölkerungszahl in Gesamtdeutschland stetig ab. Nach amtlicher Berechnung wird Deutschland in 50 Jahren nur noch zwischen 65 und 70 Millionen Einwohner haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Bevölkerung, Rückgang, Einwanderung
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 15:36 Uhr von CoffeMaker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist Blödsinn.
Die fälschen so oft die Zahlen das sie nachher selbst nicht mehr wissen ob etwas zu oder abnimmt.
Die Bevölkerung nimmt nicht ab und schon garnicht geht sie auf 60 oder 70 Millionen zurück.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?