12.07.11 14:35 Uhr
 4.850
 

Apple will ein Verkaufsverbot von HTC-Geräten durchsetzen

Der Computer-Konzern Apple ist am vergangenen Freitag vor die Internationale Handelskommission (ITC) gezogen, um ein Verkaufsverbot für HTC-Android-Geräte zu erwirken.

Apple wirft HTC vor, bei seinen Geräten mindestens fünf Apple-Patente zu verletzen. Das ist jetzt von Apple insgesamt die 48. Klage, die eingereicht wurde und die sich um Patentverletzungen im Betriebssystem Android von Google dreht.

Apple klagt zurzeit auch gegen andere Unternehmen wegen Patentverletzungen. Wie heftig die Kämpfe zurzeit sind, zeigt auch die von HTC geplante Übernahme von S3 Graphics. Experten glauben, dass HTC nur diese Firma übernehmen will, weil sie zwei Hardware-Patente besitzt, die Apple zurzeit verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Apple, Verbot, Patent, HTC
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 15:03 Uhr von Pils28
 
+40 | -4
 
ANZEIGEN
Dieses Patentgetrolle ist doch nur peinlich! Wann wird endlich eingesehen, dass dies dem Fortschritt nicht unbedingt zuträglich ist und das Patentrecht wieder auf gescheiten Stand gebracht?!
Kommentar ansehen
12.07.2011 15:21 Uhr von Tobi1983
 
+52 | -6
 
ANZEIGEN
Verkaufsverbot? Gut, dass ich mein HTC schon habe. Nie wieder kaufe ich Apple-Mist :-D
Kommentar ansehen
12.07.2011 15:45 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist schon der zweite Anlauf: http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
12.07.2011 15:46 Uhr von falkz20
 
+39 | -2
 
ANZEIGEN
@Sire_Tom_de_Jank: Guten Tag,

Ich bin ein Vertreter von Apple. Sie haben in ihrem Post 2 zweimal wiederrechtlich das Wort Apple benutzt, worauf wir ja das Patent haben. Bitte überweisen sie binnen zwei Tagen 10 USD auf unser Konto 00000000 bei der Trollbank US Inc..

Vielen Dank :)
Kommentar ansehen
12.07.2011 15:59 Uhr von nyquois
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Apple: woolly vieles. Einfach nicht beachten :D
Kommentar ansehen
12.07.2011 16:15 Uhr von Omega-Red
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
HTC hat schon Smartphones gebaut da wusste Apple noch nicht einmal wie das geschrieben wird. Ich wünsche HTC viel Erfolg beim Rechtssteit!
Kommentar ansehen
12.07.2011 18:36 Uhr von limasierra
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann kann sich Apple seine Patentrechte in den Arsch schieben! Wenn sie ein Monopol wollen, sollen sie es haben! Aber dann gibt es ganz viele verärgerte Konkurrenten, die ihnen das Leben zur Hölle machen werden!
Kommentar ansehen
12.07.2011 20:31 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Riecht ihr alle die Angst von Apple?

Und es ist wirklich Lächerlich für was es so Patente gibt.

Naja ich hoffe doch die HTC übernahme von S3 klappt und dann gehts los ^^
Kommentar ansehen
12.07.2011 21:52 Uhr von 17.7
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
sorry: Sorry für den vergleich aber mir kommt apple vor wie israel. tun und machen gegen andere was sie wollen weil etwas angeblich gebrochen wird. aber ihre eigene sachen sind immer in recht.
Kommentar ansehen
12.07.2011 22:34 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
apple muss endlich ausgeräuchert und vernichtet werden! ich ertrage die existenz dieses unternehmens nicht mehr.
Kommentar ansehen
12.07.2011 23:12 Uhr von Trekki1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tztztz: Die denken die können sich alles erlauben die Veräppler ^^ Zetern rum wie die kleine Lise von nebenan, wirft sich auch immer auf den Boden...
Kommentar ansehen
12.07.2011 23:23 Uhr von Floxxor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Patentklagen: haben schon die Gebrüder Wright von ihrer eigentlichen Arbeit abgebracht und dann wurden sie technisch überholt...

toitoitoi, dass das mit Apple auch passiert....
aber für Applefans ist es im Grunde egal, was da für ein Elektroschrott drin verbaut ist, solange es funkelt und ein kleiner Apfel drauf ist :-D
Kommentar ansehen
12.07.2011 23:26 Uhr von NumeroUno
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Immer wieder die alte Laier: Hab zwar auch ein IPhone, aber langsam wird auch jedem verblendeten Apple Fan klar, dass Jobbs & Co versucht, mit aller Gewalt die Konkurrenz aus dem Rennen zu werfen. Schaffen werden sie es aber nicht. Hoffentlich. Apple als Monpol ist scheisse. Wo ist da die freie Marktwirtschaft ? :-D

Übrigens halte ist das für ein Gerücht, dass HTC länger SmartPhones baut als Apple. Das erste Gerät von HTC kam 2008 raus, das IPhone am 9. November 2007, in Europa. Nur als kleine Korrektur. :-D
Kommentar ansehen
12.07.2011 23:47 Uhr von hannesje
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dddddddddddddddddddddd

[ nachträglich editiert von hannesje ]
Kommentar ansehen
13.07.2011 01:38 Uhr von MaxBoulet
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist verständlich ohne Apple würde der Smartphonemarkt in seiner boomenden Form wie er jetzt existiert, gar nicht existieren (das iPhon mit gestenbasierter Touch-Steuerung und darauf abgestimmtem Content- und App-Ökosystem hat alles verändert) und HTC würde sehr viel weniger Geld verdienen.

Einfach paar Zahlen dazu:

Aktienkurse am 29.6.2007, dem Tag des iPhone-Starts:

Apple $122
HTC $12
Nokia $23
RIM/BlackBerry: $66

Aktienkurse heute:
Apple $335
HTC $35
Nokia $6
RIM/BlackBerry $28

-----------------------------------

Ich bin alles andere als ein Apple-Fan (habe kein Smartphone und setze Windows und OSX gleichermaßen ein), aber diese Apple-Basherei hier ist einfach nur lächerlich. Wie würde euer Telefon wohl Aussehen, wenn es das iPhone nicht gegeben hätte...

[ nachträglich editiert von MaxBoulet ]
Kommentar ansehen
13.07.2011 03:49 Uhr von wer klopft da
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum verklagt Mercedes nicht GM etc.....? die haben auch vier Räder an ihren Autos und fahren mit Benzin und Diesel.

Dieses Gerichtsurteil zu Gunsten Apfels ist doch eine Schande. Das kann doch nur durch koruppte Richter geschehen sein.

Ein Grund mehr kein Apfel-Produkt zu kaufen
Kommentar ansehen
13.07.2011 03:49 Uhr von wer klopft da
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Warum verklagt Mercedes nicht GM etc.....? die haben auch vier Räder an ihren Autos und fahren mit Benzin und Diesel.

Dieses Gerichtsurteil zu Gunsten Apfels ist doch eine Schande. Das kann doch nur durch koruppte Richter geschehen sein.

Ein Grund mehr kein Apfel-Produkt zu kaufen
Kommentar ansehen
13.07.2011 04:19 Uhr von cav3man
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Numero Uno: Also mein altes HTC Trinity kam auf jeden fall vor dem ersten IPhone auf dem Markt.

Wikipedia bestätigt mir auch das es Anfang 2007 rauskam... und das war nicht das erste Smartphone von HTC
Kommentar ansehen
13.07.2011 04:19 Uhr von cav3man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Numero Uno: doppel post.... grml

[ nachträglich editiert von cav3man ]
Kommentar ansehen
13.07.2011 06:09 Uhr von vorhaengeschloss
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ NumeroUno: "Das erste Windows CE-Smartphone war das Xda (2002)."

Quelle: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
13.07.2011 07:06 Uhr von t1m1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aufgeschreckt von sinkenden verkaufszahlen...

mein drei jahre altes htc kann immernoch mit den aktuellen iphone mithalten, bei den meisten anwendungen.
und ich kann alles frei installieren, ohne erst nen jailbrake machen zu müssen...
Kommentar ansehen
13.07.2011 07:49 Uhr von weg_isser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ MaxBoulet: Nur basieren die Aktienkurse, gerade im Lifestyle-Sektor, zum überwiegenden Teil auf Spekulationen um den Hype.
Kommentar ansehen
13.07.2011 08:38 Uhr von theG8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorhängeschloss: & @NueroUno

vorhängeschloss hat da definitiv Recht. Das Xda war auch mein persönlicher Einstieg in die Smartphone-Welt (vielen ist HTC aber wirklich erst seit 3 Jahren ein Begriff, da die früher unheimlich viele (alle?) Geräte ohne "Brand" hergestellt haben und die Provider dann ihr eigenes Design benutzt haben).
Das ist auch ein Grund warum ich mich seit dem iPhone frage, was die ganzen Leute nur mit ihren "Apps" wollen. Also ich benutze schon seit annähernd 10 Jahren "Programme" die ich auf meinem Telefon installiere und fast genau so lange programmiere ich mir meine kleinen Alltagshelfer z.T. auch selbst. Also was bitte ist jetzt die riesige Neuheit mit diesen Apps?!
Kommentar ansehen
13.07.2011 08:50 Uhr von Omega-Red
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NumeroUno: "Übrigens halte ist das für ein Gerücht, dass HTC länger SmartPhones baut als Apple. Das erste Gerät von HTC kam 2008 raus, das IPhone am 9. November 2007, in Europa. Nur als kleine Korrektur. :-D"

Also mein erstes HTC SP hatte ich 2005. Das war der HTC Wizard. In Deutschland besser bekannt als MDA Vario. Sie haben aber auch vorher schon Smartphones gebaut. (Der Vario war IMHO die 4. MDA Generation) Seit 2006 trauen sie sich aber erst ihren eigenen Namen zu verwenden.
2008 kam ihr erstes Android Gerät.

[ nachträglich editiert von Omega-Red ]

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?