12.07.11 13:32 Uhr
 1.568
 

Hassprediger Pierre Vogel: So schleimt er sich in die Herzen der Jugend

Er macht Witze und schneidet Grimassen, er spricht im lustigen kölschen Dialekt und die Jugend hört ihm zu. Pierre Vogel´s perfide Islamisten-"Show" lockte am Wochenende gut 1.000 Menschen auf den Hamburger Dag-Hammarskjöld-Platz, wo der ehemalige Berufs-Boxer referierte.

Im Schlepptau hatte Vogel mehrere dunkle Gestalten mit Sonnenbrille, deren Identität noch völlig unklar ist. Auch hatte nicht Vogel selbst, sondern ein bislang Unbekannter die Hamburger Versammlung angemeldet. Leute aus den eigenen Reihen bezeichnen Vogel als "Schleimer" und "Ungläubigen".

Verfassungsschützer warnen und geben bekannt, dass jeder islamistische Terrorist auch ein Salafist war. Vogel wird der Gruppe der Salafisten zugeordnet. Die Salafisten fordern einen eigenen Gottesstaat mit dem Koran als einzig legitimes Gesetzbuch. Die Schweiz erteilte Vogel bereits Einreiseverbot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fernsehkritik
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Salafist, Hassprediger, Pierre Vogel
Quelle: www.themenportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 13:32 Uhr von fernsehkritik
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.07.2011 13:41 Uhr von Major_Sepp
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor: Deine Naivität möchte ich haben...
Kommentar ansehen
12.07.2011 13:48 Uhr von Showtime85
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: wenn auch nur einer von den 1000 sich überzeugen lies, dann war das schon ein erfolg für den Vogel...

Warum setzt die Regierung immer alles erst unter beobachtung, was bekannt ist bekannt und da sollte durch gegriffen werden. z. b. auftritts verbote geldstrafen etc.
Dies sollte für Salafisten, Rechtsradikale, linke usw. gelten.
Kommentar ansehen
12.07.2011 13:56 Uhr von Serverhorst32
 
+6 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:09 Uhr von fernsehkritik
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
So So So So @Major ...

naiv also ...

Na wie gefällt Dir das:

Der Attentäter von Frankfurt Arid U.hatte Kontakt zu EZP (Verein Einladung zum Paradies) wo P. Vogel auch am wirken ist.
http://www.newsclick.de/...

Und wie diese Leute die Bevölkerung alltäglich in Mönchengladbach-Eicken belästigt, kann man hier sehen:
http://www.spiegel.de/...

Das man solche Leute gewähren läßt, ist grob fahrlässig und hat nichts mehr mit Religionsfreiheit zu tun.

Auch hat EZP schon Journalisten gedroht bzw. Namen von Journalisten, welche kritisch über sie berichteten, öffentlich genannt.
http://www.faz.net/...
http://www.rp-online.de/...

Diese Typen wollen immer mehr ausloten wie weit sie gehen können. Wenn es sein muss, machen sie natürlich auch auf harmlos und tun so als ob sie gegen Gewalt wären.

Aber das ist reine Täuschung. (Taqiya - Täuschen der Ungläubigen)

Soviel noch zum Wolf im Schafspelz !
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:13 Uhr von artefaktum
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
So schleimt er sich in die Herzen der Jugend? Ich halte diesen "Vogel" zwar auch für einen Spinner, aber neutraler könnte der Titel trotzdem formuliert sein.
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:15 Uhr von Parker_Lewis
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:17 Uhr von WTMReaper
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
bin ich der einzige oder sieht jmd noch gewisse ähnlichkeiten zu hitlers aufstieg...?
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:24 Uhr von Major_Sepp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
fernsehkritik: Die Ironie in deinem Autorenkommentar war nicht auf Anhieb zu erkennen. ^^
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:25 Uhr von azru-ino
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
natürlich: kennen sich Arid U. und Pierre Vogel. // ironie off

Mal ganz ehrlich. Glaubst du wirklich, dass Vogel Kontakt mit Arid U. hatte? Nur weil ihn dieser bei Facebook "gefällt"?
Wo stachelt Vogel jemals zu Gewalt gegen Amerikaner? Das was hier betrieben wird, ist einfach mediale Meinungsmache.

Naja, belügt euch ruhig weiter. Wählt ruhig weiter diese Ossitusse weiter, damit sie Deutschland weiter ruiniert. Das deutsche Volk kann alles ignorieren, aber bei Muslimen macht es einen auf hellhörig.
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:27 Uhr von LoneZealot
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Vogel: Vogel ist ein egozentrischer Selbstdarsteller der es liebt beklatscht und bewundert zu werden, das vorweg.

Pierre Vogel ist kein Idiot der offen zu Gewalt aufruft, im Gegenteil, er fordert die Leute ja auf ihm die Stellen zu zeigen wo er zu Gewalt aufruft.
Er braucht das auch garnicht zu tun, sein Klientel weiss genau was gemeint ist.

Diesmal war sein "Vortrag" noch abtruser und noch langweiliger. Sieben Leute haben bei ihm danach "den Islam angenommen" und sein lustig gemeinter Ruf ins Publikum "euch kriegen wir auch noch!" klang mehr als Drohung.
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:33 Uhr von artefaktum
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@LoneZealot: Ich schätze bei diesem Vogel eher, dass ihm der Islam im Grunde völlig egal ist. Der braucht nur ein Thema als Aufhänger. Alles was mit Islam zu tun hat, wird ja in den letzten Jahren recht kontrovers diskutiert und erhitzt einige Gemüter. Das nutzt er für seinen Selbstdarstellungstrip. Könnten aber auch andere kontroverse Themen sein.
Kommentar ansehen
12.07.2011 21:01 Uhr von aquilax
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
euch kriegen wir auch noch !!! euch kriegen wir auch noch !!!

was wollen auch 700 mio. christen gegen 1,7milliarden muslime ausrichten ?

die christen und atheisten werden immer weniger.
man muss nur warten bis diese und evtl die nächste generation gestorben ist. dazu braucht es nicht mal einen krieg oder grossartige bekehrungen. dann ist sense mit rätselraten, wessen glauben der bessere ist.

muslime haben eine weitaus höhere geburtenrate und stärkere familiäre bindungen.

da können sich die anderen verstecken.
das weiss der vogel ganz genau.
Kommentar ansehen
12.07.2011 21:11 Uhr von aquilax
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
zitat: zitat:

"Wenn man nicht völlig erblindet ist, dann ist klar, dass das überalterte Europa einem unglaublich jungen und aggressiven Islam gegenübersteht."
Kommentar ansehen
13.07.2011 14:31 Uhr von SniperRS
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@aquilax: Wenn das wirklich Deine Meinung ist bleibt nur zu sagen: Der Westen hat mehr Massenvernichtungswaffen.

Siehst Du? Genauso dämlich war Dein Kommentar.

Darüber hinaus sind nicht alle Muslime dämliche Extremisten, sondern ein recht kleiner Teil (sicher nicht mehr als bei den Christen). Und Irre die dem Rest der Welt ihren Willen aufzwingen wollen hatten wir schon genug - die sind alle über kurz oder lang ihrer gerechten Strafe zugeführt worden oder zumindest längst verwest. Auch da braucht man nur abzuwarten.

>"muslime haben eine weitaus höhere geburtenrate und stärkere familiäre bindungen."

Ja genau - sieht man ja an den ganzen Morden zum Schutz der "Familienehre", gelle? (Vorurteil vs. Vorurteil usw.)
Kommentar ansehen
13.07.2011 19:35 Uhr von aquilax
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@sniper: 1;-) was für ein "westen"? der wilde westen?

1,7 milliarden muslime, anzahl -rasant steigend- gibt es sogar in deinem "westen" und nicht nur im osten, also in der ex-ddr.

2;-) wozu massenvernichtungswaffen? wen soll man denn vernichten? niemand will seine eigene familie vernichten, da es keine gegner mehr geben wird.

logo- oder immer noch nicht?

3;-) morde & familienehre? wenn schon, dann werden nur frauen umgebracht. keine männer und keine kinder !

4;-) dumme menschen?
frage: wer zettelt einen krieg an?

dumme oder schlaue menschen?

wenn du nun auf dumme tippst, so bedenke, dass es immer mehr dumme menschen geben wird.

fazit: lieber weniger menschen, dafür gebildeter .

oder, meine verehrten internet-gelehrten?
Kommentar ansehen
14.07.2011 07:35 Uhr von SniperRS
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@aquilax: >"was für ein "westen"? der wilde westen?"

Damit meine ich die westliche Welt (zu der man eben auch ganz Deutschland und mindestens den größten Teil Europas zählt) und nicht (nur) Westdeutschland.


>"1,7 milliarden muslime, anzahl -rasant steigend- gibt es sogar in deinem "westen" und nicht nur im osten, also in der ex-ddr."

Wieso "mein Westen"? Ich in der DDR geboren und lebe in Thüringen. Darüber hinaus: Siehe vorherige Antwort.

>"fazit: lieber weniger menschen, dafür gebildeter ."

Genau. Passt perfekt zu "1,7 milliarden muslime, anzahl -rasant steigend- ..." Klingt weder nach WENIGER noch nach GEBILDETER, denn sich wahllos fortzupflanzen erfordert nicht sonderlich viel Intelligenz.

Um in Frieden zusammenzuleben bedarf es keiner Religion. Ich würde sogar behaupten dass uns dies ohne Religion mitunter deutlich einfacher gelingt.

PS: Mir ist nicht entgangen dass Du das alles vermutlich sowieso nur aus Provokation gesagt und nicht so ganz bierernst gemeint hast. Falls doch, dann zeigt spätestens ein Satz wie "wenn schon, dann werden nur frauen umgebracht. keine männer und keine kinder" Deine Gesinnung.
Kommentar ansehen
14.07.2011 09:20 Uhr von aquilax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sniper: ohhhh videospiel-sniper: du bist aber schlau !
Kommentar ansehen
14.07.2011 10:38 Uhr von SniperRS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@auilax und Du hast wohl zuviel Langeweile, oder?

Zudem solltest Du aufhören mir irgendwas zu unterstellen. Ich bin weder ein "Videospiel-Sniper" noch habe ich im wahren Leben etwas mit Scharfschützen zu tun. Ich kann Dir nicht mal sagen wie ich auf diesen Namen kam.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?