12.07.11 12:21 Uhr
 63
 

Apple: Analysten glauben an einen Zuwachs von 61 Prozent beim Download von Apps

Mit der Entwicklung des iPhones hat Apple den Markt für Mobile Devices revolutioniert und fährt seither gewaltige Gewinne ein. Letzte Woche durchbrach der App-Store die magische Grenze von 15 Milliarden Downloads. Apple konnte 2,5 Milliarden Dollar an die Entwicklerfirmen auszahlen.

Analysten haben das Geschäft mit den Apps nun unter die Lupe genommen und prognostizieren ein goldenes Zeitalter für die Marke mit dem Apfellogo. Man geht davon aus, dass die Downloadraten im App-Store jährlich um etwa 61 Prozent ansteigen und dass die User immer mehr Geld für Apps ausgeben werden.

Der App-Store kann momentan mit mehr als 425.000 Apps aufwarten und hat damit mehr als doppelt so viele Anwendungen, wie sie für vergleichbare Android-Geräte verfügbar sind. Interessant dabei ist, dass rund 82 Prozent dieser verfügbaren Apps für den User kostenlos sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Download, App, Zuwachs
Quelle: www.webpronews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 12:35 Uhr von nightfly85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Analysten soso

Dann nenne ich mich jetzt auch mal "Analyst" und sage vorraus, dass Apple das Hoch längst hinter sich hat und das viele Apple-Jünger auf den Trichter kommen, dass Android-Handys einfach besser sind.
Kommentar ansehen
12.07.2011 13:58 Uhr von iRead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nightfly: du besitzt soviel Analytische Kenntnisse wie jeder normale Kunde.

Jeder soll entscheiden was für sich besser ist.

Technisch gesehen sind die Apple Geräte oft nicht das aller Beste jedoch sind sie kein Schrott.

Ich besitze Telefone mit beiden OS. Und in den Standard Applikationen schneidet das iOS einfach besser ab.
Und mit nem Jailbreak wirds noch viel lustiger.
Akku mäßig hält das iPhone gegen die aktuellen "besseren" Konkurrenzmodelle auch länger durch.

Ich finde die Entwicklung auf beiden Plattformen interessant. Trotzdem ist das ganze Genre noch ein wenig unterentwickelt. Insofern ist der ganze Hype sowieso überzogen. Aber ich finde es toll was die Smartphones alles so drauf haben. Glaube aber das der wirkliche Durchbruch dieser Geräte noch auf sich warten lässt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?