12.07.11 11:56 Uhr
 73
 

Matthias Eisenberg beim Nieder-Mooser Konzertsommer

Am kommenden Samstag erwarten die Zuhörer des Nieder-Mooser Konzertsommers einen weiteren Höhepunkt: Dirigent Matthias Eisenberg führt den Messias von Georg Friedrich Händel in einer von ihm erarbeiteten Fassung für Kammerorchester.

Für die Aufführung am Samstag wird das Werk sinnvoll gekürzt.

Matthias Eisenberg wird persönlich Improvisationen an der Nieder-Mooser-Orgel zwischen den Teilen des Messias spielen, was Komponist Händel vor über 250 Jahren selbst auch tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Konzert, Orgel, Matthias Eisenberg
Quelle: www.gelnhaeuser-tageblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"
Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 11:56 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Freunde der klassischen Musik ist so eine Aufführung ein Leckerbissen, weil sie in ihrer Art sicher einzigartig ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Für Mats Hummels gibt es nur vier spannende Bundesliga-Spiele in Saison
"Liebe ist viel mehr als Sex": Neuer Partner von Barbara Engel ist homosexuell
Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht verrät: "Ich hätte gern ein Kind gehabt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?