12.07.11 11:16 Uhr
 757
 

Internetstreich: "Modern Warfare"-Webseite schickt Besucher zu "Battlefield 3"

Derzeit zieht eine Internet-Webdomain Aufmerksamkeit auf sich, die "Modern Warfare 3"-Fans auf die Webseite vom größten Konkurrenten "Battlefield 3" umleitet.

Jeder der die Webseite aufruft, wird ungefragt dort hin geschickt. Offensichtlich handelt es sich dabei um einen gezielten Streich gegen den Shooter von Activision.

Der Publisher hingegen dürften das als weniger lustig ansehen und wird vermutlich rechtlich dagegen vorgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Besucher, Webseite, Battlefield, Modern Warfare
Quelle: playfront.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 19:35 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Domain: Warum muss man hier auf die Quelle klicken, um herauszufinden, dass es sich um die Domain modernwarfare3 dot com handelt?

Der Besitzer der Domain dürfte für diesen Spaß wohl demnächst eine empfindliche Strafe zahlen müssen.

Übrigens: Wahrscheinlich ist es Absicht, aber ich finde es sehr amüsant, dass auf der Quelle unter der News Werbung für Battlefield 3 gemacht wird ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?