12.07.11 11:10 Uhr
 325
 

Amazon Kindle ist nicht mehr beliebtester E-Book Reader der Welt

Der E-Book Reader Amazon Kindle ist nicht mehr der beliebteste E-Book Reader der Welt. Er wurde von dem eigens von Barnes&Nobles entwickelten Nook Color Book überholt.

Der Nook Color bietet im Gegensatz zum Amazon Kindle ein Farb- und Touchdisplay, wie auch einen Browser mit dem man im Internet surfen kann.

Amazon galt im Bereich E-Books bisher als unangefochtener Spitzenreiter, diese Zeiten sind jedoch nun vorbei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Amazon, E-Book, Kindle, Reader
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil