12.07.11 09:24 Uhr
 1.385
 

Boxen: David Haye wieder ganz der Alte - Er will Wladimir Klitschko ausknocken

David Haye, der vor kurzem gegen Wladimir Klitschko verloren hatte, fällt jetzt wieder in alte "Großmaul"-Muster zurück. In einem Interview untermauerte er nochmals seine Forderung nach einem Rematch und provozierte erneut verbal.

"Wladimir, ich will Revanche - egal wann. Ich komme auch wieder nach Deutschland. Vitali interessiert mich nicht. Ich will nur gegen Wladimir kämpfen, er ist derjenige, der mich besiegt hat. Das wurmt mich gewaltig. Beim nächsten Mal werde ich ihn ausknocken", prophezeite er.

Weiterhin regte er sich auf, dass er nicht 50 Bodyguards mit zum Ring brachte, weil die Fans ihm durchgehend beim Ring-Einmarsch auf seinen verletzten Zeh traten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Wladimir Klitschko, Vitali Klitschko, David Haye
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 09:53 Uhr von Wompatz
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der letzte Absatz klingt komisch ich weiß was er meint, aber schlecht formuliert.

Sollte eher heißen: "Weiterhin regte er sich auf, dass er nicht von 50 Bodyguards zum Ring gebracht werden durfte...."

Oder?;-)
Kommentar ansehen
12.07.2011 09:58 Uhr von Mankind3
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
haye: um Wladimir ausknocken zu können müsste er erstmal ein wenig mehr zeigen als nur in jeder runde 20sec vor Schluss mal zuzuschlagen.
Kommentar ansehen
12.07.2011 10:28 Uhr von holaa
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
mr Grossmaul: kann noch 2 mal gegen Klitschko antreten, es wird immer gleich ausgehen :-)...Er wird nie gegen Wladimir ankommen.

Mit seinen ewigen Kniefällen sollte er lieber in die Kirche gehen. Dort ist er besser aufgehoben.
Kommentar ansehen
12.07.2011 11:26 Uhr von alter.mann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die: olle labertasche.

:o)
Kommentar ansehen
12.07.2011 11:28 Uhr von Brecher
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mensch David: trau dich doch einfach mal und tritt gegen Vitali an, dann können wir dich endlich blutend am Boden sehen.
Kommentar ansehen
12.07.2011 11:47 Uhr von Pilot_Pirx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also ich: würde mir sehr gerne einen Rückkampf anschauen, auch wenn die RTL-Show ekelerregend ist
Kommentar ansehen
12.07.2011 12:39 Uhr von holaa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
der? und Potenzial? im Leben nicht...n grosses Mundwerk hat er, mehr nicht. Beim ersten Mal hat er abgesagt, beim 2. mal hatte er "angeblich" einen kaputten Zeh, auf dem auch noch die Zuschauer beim Einlauf DAUERND drauf getreten sind tztztz
Mal sehen, was für eine Ausrede er bei einem evtl. nächsten Fight vorbringt.
Für mich muss ein guter Boxer nicht aus Deutschland kommen.
Kommentar ansehen
12.07.2011 12:50 Uhr von Klecks13
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Er will: Wladimir Klitschko ausknocken - so oft auf die Knie fallen lassen, bis Klitschko ´nen Herzinfarkt bekommt? :-)))

Der Typ braucht keine Boxhandschuhe sondern Knieschoner.
Kommentar ansehen
12.07.2011 12:54 Uhr von holaa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@klecks13: meine Worte *gg

ZITAT QUELLE:
"An der Entscheidung kann nur Wladimir etwas ändern. Wenn er nicht mutig genug ist, um noch einmal gegen mich zu boxen, war die Niederlage gegen ihn definitiv mein letzter Kampf", stellte Haye klar.

Wladimir hat den Mut, aber Haye wird sich wieder winden wie ein Aal. :-)

[ nachträglich editiert von holaa ]
Kommentar ansehen
12.07.2011 13:26 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@gerdi: Deiner Aussage entnehme ich dass du Engländer bist und deswegen zwangsweise Haye verteidigen musst ;)

Und dass er in dem Kampf besser war ist wohl lächerlich. Die Niederlage war nach Punkten eindeutig und Haye stand am Rande eines KO. Da noch von besser sprechen ist schon lustig.

Klar hat er Potential, aber um Klitschko auszunocken wird es nie reichen.

Die Aussage dass die Fans ihn auf den Fuß getreten seien ist mehr als lächerlich, da ja niemand wußte dass er nen kaputten Zeh hat.

Und blamabel war eher der Kampfstil von Haye. Fallenlassen und rumspringen wie ein Kängeruh auf Extasy ist im Schwergewicht nicht so das sinnvollste, sondern rührt eher vom verzweifelten Versuch her nen Lucky Punch zu setzen weil man weiß es wird eh nichts
Kommentar ansehen
12.07.2011 14:47 Uhr von Babykeks
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Warum "wieder ganz der Alte"?! Gibt es da drauß Warum "wieder ganz der Alte"?! Gibt es da draußen echt Leute, die glauben, dass eine große Klappe wirklich von großen Fähigkeiten kommt?!

Scheinbar schon - sonst würde man nicht Leuten wie Guttenberg hinterherrennen, die so "fähig waren" / "echt was drauf hatten" - und auf die Frage "Und was genau?" nur das ewig gleiche Gestammel mit seiner attraktiven Erscheinung und seinen populistischem Aktionismus erwidern können...


Wenn man das mag, sollte man sich doch offen dazu bekennen und es nicht hinter einer "ich bin besser als das"-Fassade verstecken.

• Drama-Schauspieler in die Box/Sport-Arenen (wirkt ja bei so manchem Wrestling-Match schon jetzt Wunder) und

• Charismatische PR-Experten in die Politik.
Kommentar ansehen
12.07.2011 15:28 Uhr von holaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn der wirklich einen gebrochenen Zeh hatte und wusste, dass er auf Grund dessen keine Chance gegen Wladimir hat, wieso hat er dann nicht abgesagt? Er konnte den Zeh ja vorzeigen ... oder war das mal wieder nur ein Ausrede, weil er verloren hat????
Kommentar ansehen
12.07.2011 16:02 Uhr von holaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei dem Grossmaul bestimmt nicht. Der fühlt sich in seiner nicht vohandenen Ehre gekränkt. Seinem grosses Geblubber im Vorfeld konnte er im Kampf nicht gerecht werden, das ist in meinen Augen alles. Grosse Klappe, knieschwach, das wars.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?