12.07.11 06:32 Uhr
 300
 

Formel 1: Nun also doch - Zwischengas-Verbot wird wieder abgeschafft (Update)

Die FIA führte in Silverstone das künstliche Zwischengas-Verbot ein. Fast alle Teams protestierten jedoch gegen diese Regel, weswegen die FIA keine andere Möglichkeit sah, als ein Treffen zu arrangieren und eine Lösung zu suchen (ShortNews berichtete).

Bei dem Treffen am Sonntag waren alle Teams einstimmig gegen das Verbot. Somit wird das künstliche Zwischengas ab dem nächsten Rennen wieder erlaubt sein.

Die FIA wird die Aufhebung des Verbots in Kürze offiziell bestätigen. "Ich gehe davon aus, dass das jetzt geregelt ist", sagte Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali nach dem ewigen Hin und Her.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Formel 1, Update, Verbot, Zwischengas
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?