11.07.11 23:03 Uhr
 993
 

Spanien: Einem Mann wurde zwei Beine transplantiert

Im La-Fe-Krankenhaus in Valencia (Spanien) wurden einem Mann zwei Beine transplantiert. Es war die erste Operation dieser Art in Spanien.

Die doppelte Beintransplantation dauerte die ganze Nacht. Der Patient hatte nach einem Unfall beide Beine verloren und Prothesen kamen für ihn nicht in Frage.

Leire Pajin, die Gesundheitsministerin von Spanien, gratulierte dem Chirurgen und dankte der Familie des Spenders.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Spanien, Valencia, Transplantation, Beine
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 10:41 Uhr von hboeger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bein-Operation ? Warum zeigt der denn auf seine Nase ?
Kommentar ansehen
12.07.2011 10:53 Uhr von Lucotus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch von meiner Seite: Respekt an den Chirurgen bzw. das Chirurgenteam.

Wenn man bedenkt, was für eine Fummelarbeit sowas ist. Knochen, Muskeln, Sehnen, Nerven, Blutgefäße etc. so zusammenzunähen, dass es hinterher (wieder) funktioniert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?