11.07.11 23:03 Uhr
 988
 

Spanien: Einem Mann wurde zwei Beine transplantiert

Im La-Fe-Krankenhaus in Valencia (Spanien) wurden einem Mann zwei Beine transplantiert. Es war die erste Operation dieser Art in Spanien.

Die doppelte Beintransplantation dauerte die ganze Nacht. Der Patient hatte nach einem Unfall beide Beine verloren und Prothesen kamen für ihn nicht in Frage.

Leire Pajin, die Gesundheitsministerin von Spanien, gratulierte dem Chirurgen und dankte der Familie des Spenders.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Spanien, Valencia, Trans