11.07.11 19:03 Uhr
 170
 

Italien: Afrikanisches Hoch treibt Urlauber zum Extrem-Schwitzen

Wegen einem Hoch, welches aus Afrika kommt, steigt in Italien das Thermometer bei wolkenlosem Himmel auf bis zu 40 Grad.

Nach Angaben der römischen Zeitung "La Repubblica" werden in den nächsten Tagen die Temperaturen in Sizilien und Sardinien noch höher steigen.

Dem Verbraucherschutzverband Adoc zufolge ginge 2011 nur jeder fünfte Italiener auf Reisen. Der Rest bliebe daheim und genieße die Sonne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Wetter, Urlauber, Temperatur, Extrem
Quelle: wetter.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?