11.07.11 18:07 Uhr
 168
 

Fußball: Englands Nationaltrainerin wirft ihren Spielerinnen Feigheit vor

Als es am Samstag im Viertelfinalmatch zwischen Frankreich und England zum Elfmeterschießen kam, ist keine der englischen Spielerinnen freiwillig angetreten.

Die Trainerin der Three Lions, Hope Powell, bezeichnete deshalb ihre Spielerinnen als feige.

"Kelly Smith war angeschlagen und hat trotzdem geschossen. Andere hätten sich auch melden können, aber sie taten es nicht. Das ist schwach, das ist Feigheit", wetterte Powell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Frauenfußball, Hope Powell
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?