11.07.11 17:47 Uhr
 52
 

Fußball: Gökhan Inler wechselt von Udinese Calcio zum SSC Neapel

Für eine Schweizer Rekordablösesumme hat der Fußballer Gökhan Inler den Verein innerhalb der italienischen Serie A gewechselt.

Der SSC Neapel bezahlte für den Kapitän der eidgenössischen Nationalmannschaft 21 Millionen Franken (rund 18 Millionen Euro) an Udinese Calcio.

Der 27 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler unterschrieb beim Champions-League-Teilnehmer einen Fünfjahres-Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robert00707
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schweiz, Transfer, Serie A, SSC Neapel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN