11.07.11 17:23 Uhr
 115
 

Der nordamerikanische Dromaeosaurus lebte auch im Sauerland

Bei Balve hatte man den 125 Millionen Jahre alten Zahn eines Sauriers gefunden. Nun hat man festgestellt, dass dieser Zahn zu der Raubsaurier-Gattung Dromaeosaurus gehört.

Man ging bis jetzt davon aus, dass diese Saurierart nur in Nordamerika beheimatet gewesen wäre.

Experten bezeichnen diesen Fund als wissenschaftliche Sensation, da man nun das Verbreitungsgebiet dieser Tiere neu festlegen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Fund, Sensation, Sauerland, Saurier
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2011 17:53 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Entdeckung ist tatsächlich eine kleine Sensation. Die News und Quelle eher nicht.
Kommentar ansehen
19.07.2011 22:58 Uhr von heikovera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha " Der nordamerikanische Dromaeosaurus lebte auch im Sauerland " . Woher weiß man das, hat man sein Visum gefunden? ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?