11.07.11 17:23 Uhr
 115
 

Der nordamerikanische Dromaeosaurus lebte auch im Sauerland

Bei Balve hatte man den 125 Millionen Jahre alten Zahn eines Sauriers gefunden. Nun hat man festgestellt, dass dieser Zahn zu der Raubsaurier-Gattung Dromaeosaurus gehört.

Man ging bis jetzt davon aus, dass diese Saurierart nur in Nordamerika beheimatet gewesen wäre.

Experten bezeichnen diesen Fund als wissenschaftliche Sensation, da man nun das Verbreitungsgebiet dieser Tiere neu festlegen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Fund, Sensation, Sauerland, Saurier
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2011 17:53 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Entdeckung ist tatsächlich eine kleine Sensation. Die News und Quelle eher nicht.
Kommentar ansehen
19.07.2011 22:58 Uhr von heikovera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha " Der nordamerikanische Dromaeosaurus lebte auch im Sauerland " . Woher weiß man das, hat man sein Visum gefunden? ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Deutsche "Fachkräfte" überfallen behinderten Tunesier
Demokratie für Ditib zweitrangig - der Koran dagegen bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?