11.07.11 17:21 Uhr
 182
 

Spanien: Nackter Mann wird von Stier auf die Hörner genommen

In spanischen Pamplona gibt es die Tradition des sogenannten Bullenrennens: Hierbei laufen Touristen und Einheimische vor Stieren weg und führen sie so ins Stadion.

Trotz der Tatsache, dass hierbei jährlich hunderte von Menschen verletzt werden, finden sich immer wieder genug Teilnehmer dafür.

Dieses Jahr sorgte ein nackter Mann für besonderes Aufsehen. Der Stier nahm ihn von hinten auf die Hörner und schleuderte ihn durch die Luft.Zu seinem Glück trug er nur leichte Verletzungen im Gesicht davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AltF4
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spanien, Verletzung, Stier, Horn, Nackter, Pamplona
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an