11.07.11 16:46 Uhr
 190
 

Lottospieler aus Bayern knackt 11-Millionen-Jackpot

Ein Lottospieler aus Bayern hat den mit 11,3 Millionen Euro gefüllten Jackpot geknackt.

Die sechs Gewinnzahlen lauten 9, 11, 18, 23, 36 und 45. Diese hatten allerdings noch fünf weitere Spieler getippt. Davon kommen zwei aus Nordrhein-Westfalen und je eine Person aus Bayern, Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein. Sie bekommen jeweils 426.176,80 Euro.

Der Jackpot-Gewinner hatte jedoch auch die Superzahl 2 richtig getippt und räumt somit als einziger die erste Gewinnklasse ab.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Bayern, Gewinn, Lotto, Jackpot
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2011 11:10 Uhr von Psydelis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So ein Blödsinn, die Superzahl kann man nicht tippen.


Aber sonst finde ich das echt nett, dass zwei Gewinne in unser schönes Bayern gefallen sind!

[ nachträglich editiert von Psydelis ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?