11.07.11 16:31 Uhr
 69
 

Bosnien: Gedenkfeier anlässlich des Massakers von Srebrenica

Rund 15.000 Menschen haben sich im ostbosnischen Ort Srebrenica versammelt, um gemeinsam den Opfern des Massakers von Srebrenica 1995 zu gedenken.

Der örtliche Friedhof zeigt jetzt 613 Gräber, deren Leichen erst 2010 in Massengräbern gefunden wurden. Die Überreste der Verstorbenen wurden nun ehrenhaft beigesetzt.

Das Massaker von Srebrenica ist als eines der schlimmsten Kriegsverbrechen in Europa seit 1945 einzustufen. Die Truppen des damaligen bosnisch-serbischen Armeechefs Ratko Mladic entführten und töteten rund 8.000 Muslime. In internationalen Kreis gilt das Massaker als Völkermord.


WebReporter: kohny123
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Massaker, Bosnien, Völkermord, Gedenkfeier, Srebrenica
Quelle: www.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?