11.07.11 15:47 Uhr
 105
 

Feuerwehreinsatz: Frau bei der Suche nach ihrer Katze eingeklemmt

In Waltenhofen hat eine eingeklemmte Frau den Einsatz von drei verschiedenen Einsatzkräften verursacht.

Eine 49-Jährige war auf der Suche nach ihrer Katze mit dem Kopf voran hinter die Couch gefallen und war völlig bewegungsunfähig. Als sie sich durch Hilferufe bemerkbar machte, benachrichtigten besorgte Nachbarn die Retter.

Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zu der Wohnung und konnte die Frau aus ihrer misslichen Lage befreien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Suche, Katze, Sofa, Feuerwehreinsatz
Quelle: www.mainzer-rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wozu Deutsche fähig sind: Baby-Sex
Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Spektakulärer Raubüberfall auf Filiale eines Luxus-Juweliers in Monte Carlo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2011 17:40 Uhr von Starbird05
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat die Katze Die Frau mal so richtig aus getrickst hehe

Wie heißt es immer so schön? Wenn schon richtig *g*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Deutsche möchten nicht, dass ihr das über sie erfährt
Wozu Deutsche fähig sind: Baby-Sex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?