11.07.11 15:19 Uhr
 38
 

Die Universität Halle setzt weiter auf Kooperation mit Gymnasien

Seit 2008 setzt die Universität Halle auf neue Methoden um die Zusammenarbeit mit bestimmten Schulen zu vertiefen. Die Uni wird heute Kontrakte mit drei Gymnasien unterzeichnen.

Man will dadurch bei Schülern das Interesse wecken, zu studieren. Die Schüler der Gymnasien können an der Universität Veranstaltungen besuchen.

Insgesamt hat die Hallesche Universität Kooperationsverträge mit 18 Gymnasien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, Vertrag, Universität, Halle, Kooperation, Gymnasium
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst
Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"
Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?