11.07.11 07:26 Uhr
 49
 

Volleyball: Russland gewinnt Weltliga-Finale gegen Brasilien

Russlands Volleyball-Männer haben Seriensieger Brasilien im Weltliga-Finale vom Thron gestoßen.

Der Weltranglisten-Zweite, der in der Vorrunde das deutsche Team ausgeschaltet hatte, gewann das Endspiel in Danzig mit 3:2 (23:25, 27:25, 25:23, 22:25, 15:11)

Dritter wurde Gastgeber Polen durch ein 3:0 (25:18, 25:23, 25:22) gegen Argentinien. Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) hatte die Endrunde verpasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robert00707
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Brasilien, Finale, Volleyball
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"