11.07.11 07:25 Uhr
 139
 

Entflohener Sexstraftäter aus Niedersachen bereits wieder gefasst (Update)

Der am Samstag aus einer Klinik geflüchtete Sexstraftäter wurde bereits wieder eingefangen.

Die Großfahndung der Polizei zeigte einen schnellen Erfolg. Eine Frau erkannte den 40-Jährigen anhand des Fahndungsfotos.

Der als gefährlich eingestufte Straftäter ließ sich ohne Gegenwehr festnehmen und wurde wieder hinter Gitter gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robert00707
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Festnahme, Flucht, Fahndung, Sexualstraftäter
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2011 07:25 Uhr von robert00707
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er kam von Wehnen nach Oldenburg und zum Glück nicht weiter. Da hat man ja Angst seine Kinder draußen frei rumlaufen zu lassen. Ich hoffe es werden jetzt verschärfte Maßnahmen ergriffen um ihn festzuhalten.
Kommentar ansehen
11.07.2011 15:40 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.... werden sehr viele Menschen aufatmen. Ein Lob an die Frau die ihre Augen offengehalten hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?