11.07.11 06:30 Uhr
 88
 

Fußball: Gerald Asamoah hält sich beim NRW-Klub VfB Hüls fit

Der ehemalige Angreifer vom FC St.Pauli und von Schalke 04, Gerald Asamoah, trainiert zur Zeit beim Fünftligisten VfB Hüls mit. Dessen Coach ist Schalke-Legende Olaf Thon.

"Olaf hat mich angerufen und mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, bei seiner Mannschaft mal mitzumachen. Das mache ich doch gerne", sagte Asamoah dem "Reviersport".

Der ehemalige Nationalspieler hatte seinen Kontrakt beim Bundesligisten Schalke 04 Ende Juni aufgekündigt, weil er dort keine Zukunft mehr sah und ist zur Zeit vereinslos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, NRW, Klub, Gerald Asamoah, VfB Hüls
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2011 06:30 Uhr von mcbeer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich Schade für diesen sympathischen Fußballer. Ich hoffe, das er bald einen neuen Verein findet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?