10.07.11 20:20 Uhr
 319
 

Fußball: SV Werder Bremen verbietet Spielern sich zu tätowieren

Zahlreiche Tattoos zieren viele Körper der Bundesliga-Profis. Hamburgs Eljero Elia beispielsweise konnte im März 2010 wegen einer schmerzhaften Infektion weder trainieren noch spielen, die der 24-Jährige sich beim Tätowieren eingefangen hatte.

Nun handelt Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs und verbietet seinen Spielern sich während der Saison ein Tattoo stechen zu lassen. Damit soll das Risiko eines Ausfalls wie bei Elia vermieden werden.

"Ich will die Gefahr nicht dramatisieren, aber wir haben darauf hingewiesen, dass wir Tätowierungen, die während der Spielzeit vorgenommen werden, grundsätzlich verbieten", wird Allofs im "Hamburger Abendblatt" zitiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verbot, Bremen, Tattoo
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2011 20:57 Uhr von LesPaul
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Trotz: Auch wenn ich Dortmunder bin, man muss zugeben, dem Wiese steht sein rechter Arm schon wirkich saugut. Die Negativflammen am Handgelenk hätte ich auch gern.
Ich kanns mir nur leider Beruflich nicht leisten.
Kommentar ansehen
11.07.2011 00:21 Uhr von Rudi_im_Winkel
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Es gibt noch andere Beschränkungen ! Klaus Allofs soll auch diverse Sexpraktiken verboten haben, bei denen es zu Verletzungen kommen kann. Weiterhin müssen sich alle Spieler beim Geschäftsführer 12 mal am Tag melden, damit er kontrollieren kann, was die Spieler wo machen.

.----------

Aufwachen !

Wie kann es sich der Geschäftsführer erlauben, erwachsenen Männern vorzuschreiben, wie sie sich verunstalten ??
Auch wenn es Nachteile im Spielbetrieb verursachen kann,
die Spieler sind selbstbestimmt !
Kommentar ansehen
11.07.2011 02:29 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Recht so! Anständig Männer tun das auch nicht! Das ist doch so in Gefängnissen und so.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?