10.07.11 18:56 Uhr
 9.026
 

Erste Panne bei Google+

Nachdem Google ihr Social Network mit dem Namen "Google+" ins Leben gerufen haben, ist es nun zu einer ersten Panne gekommen.

So wurde die Benachrichtigungs-Mail einer neuen Statusmeldung mehrmals innerhalb weniger Stunden versendet, obwohl die Nutzer diese Meldungen bereits gelesen haben.

Die Begründung: Eine volle Festplatte, welche nicht speichern konnte, dass die entsprechenden eMails bereits an die Nutzer des Dienstes versendet wurden. Google hatte nicht mit einem solch großen Ansturm gerechnet, weshalb die Kapazitäten zu gering waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Panne, Google+, Festplatte
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2011 19:19 Uhr von humantraffic89
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
"Google hatte nicht mit einem solch großen Ansturm gerechnet"

wie bitte? wollten die nicht mit ihrem eigenen social network facebook konkurrenz machen? da sollte man aber mit rechnen, wenn man an sein konzept glaubt...
Kommentar ansehen
10.07.2011 19:31 Uhr von Enno040
 
+33 | -0
 
ANZEIGEN
großer ansturm? muss man sich nicht erstmal freischalten lassen, wenn man da dran teilnehmen möchte, sprich die haben doch die kontrolle darüber wer oder wieviele da mitmachen
Kommentar ansehen
10.07.2011 19:43 Uhr von phal0r
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
@humantraffic: Es ist ein geschlossener Betatest, somit noch nicht für alle zugänglich.

@Enno

Ich gehe mal davon aus, dass es der Content ist, den die eingeladenen User generieren und diese Anzahl die Erwartungen der Entwickler bei weitem übertroffen hat.
Kommentar ansehen
10.07.2011 19:44 Uhr von Enno040
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@phal0r: ok, das macht sinn, danke
Kommentar ansehen
10.07.2011 20:16 Uhr von McK4y
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Gottchen Nur weil eine Benarichtigungsmail nochmal geschickt wurde würde ich nicht von einer "Panne" sprechen... eher...ein "Pännchen", was ja in Ordnung ist. Wie phal0r schon gesagt hat: Ist ja noch in der Testphase.
Aber freut mich, dass endlich mal jemand Facebook (mehr oder weniger ernst zu nehmende) Konkurrenz macht.
Kommentar ansehen
10.07.2011 20:32 Uhr von x5c0d3
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wer rein will kann mir ne PN mit seiner gmail Adresse schreiben und ich schicke eine Einladung :)

Aber so super find ich das jetzt nicht.
Kommentar ansehen
10.07.2011 22:12 Uhr von frazerelite
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
wenn du wissen willst wer alles dümmlichen gesellschaft gehört, du bringst was neues raus und schaust wieviele sich in den ersten tagen darauf stürzen
WAS NEUES MUSS ICH HABEN
scheiss egal ob es gut ist oder ob ich es brauche es ist neu ich muss es haben
ich bin bei 10 social networks angemeldet, egal ein neues das muss ich auch haben
sind die gleichen leute die die top 10 der hässlichsten autos der welt fahren
du kannst den größten misst auf den markt bringen irgendein depp kauft das
Kommentar ansehen
10.07.2011 23:40 Uhr von Soref
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@frazerelite: Sehr intelligenter Kommentar!
Schon einmal daran gedacht, dass einige User mit dem derzeitigen Angebot einfach nicht zufrieden sind und nach etwas Neuen Ausschau halten?
Neee, passt ja in deine kleine Welt nicht rein.
Kommentar ansehen
11.07.2011 08:30 Uhr von Daeros
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn es nicht die Bezeichnung "News" verdient hat, Shortnews machts zu einer. Ein Bug einer Seite als News, kommt schon!
Kommentar ansehen
11.07.2011 14:06 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen interessiert denn "Google" ..??Wer ist das.?? Um Pannen zu vermeiden sollte man "Google" + auch dem "+" meiden.
Kommentar ansehen
14.07.2011 14:33 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Google+: ist der billigste FB Nachklapp überhaupt. In paar Monaten kräht kein Hahn mehr danach.
Kommentar ansehen
14.07.2011 17:19 Uhr von Hanno63
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nach "Google" krähte noch nie ein Hahn für für ernsthafte I-Net-Arbeit.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?