10.07.11 17:26 Uhr
 398
 

Würzburg: Jugendliche jagten Telefonzelle in die Luft

Am vergangenen Samstagabend dröhnte es den Bewohnern in Würzburg in den Ohren: Eine lautstarke Explosion war die Ursache.

Wie die Polizei darauf meldete, war eine Telefonzelle in die Luft gejagt worden.

Vermutlich aus Jux und Tollerei hatte angeblich eine Gruppe von Jugendlichen den Sprengsatz gezündet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von über 2.500 Euro. Die Gruppe machte sich laut Polizei unerkannt aus dem Staub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Luft, Würzburg, Sprengung, Telefonzelle
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2011 17:54 Uhr von KingPR
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Hahaha :D: Geile Aktion^^ Hab ma mit Schwarzpulver den Sicherheitsabzug im Chemieunterricht verkohlt (die Flecken sind immer noch da obwohl ich ewig da weg bin^^), aber sowas ist schon krass xD
Kommentar ansehen
10.07.2011 19:09 Uhr von nonotz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
würzburg zellerau:  
Kommentar ansehen
11.07.2011 08:30 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das so weiter geht, gibt es an jeder Dtraßenecke Überwachungskameras und das nur wegen solchen Vollidioten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?