10.07.11 16:01 Uhr
 7.297
 

Leipzig: Nach Limp-Bizkit Konzert wird toter Fan im Luftschacht gefunden

Am Montag spielte die Band Limp-Bizkit aus den USA ein Konzert in Leipzig im Haus Auensee. Einer der Gäste des Konzertes stürzte dort in den Tod.

Vermutlich ereignete es sich so, dass der Verunglückte zur Toilette musste, diese aber überfüllt war und er somit nach draußen ging. Da er keinen Stempel hatte, ließen ihn die Türsteher nicht wieder rein und so entschied sich das spätere Todesopfer, über das Dach ins Gebäude zu kommen.

Dabei stürzte er in den Luftschacht und blieb stecken. Freitagabend wurde die Leiche des Mannes dann schließlich gefunden. Die Mutter des Opfers klagt nun das Vorgehen der Polizei an: "Die hätten ihn viel eher finden müssen. Das Gebäude wurde doch mehrfach durchsucht..."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burnapple
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Fan, Leipzig, Konzert, Limp Bizkit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2011 16:14 Uhr von ZeitwaechterFAKE
 
+17 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.07.2011 17:00 Uhr von radiojohn
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
"Dabei stürzte er in den Luftschacht: und blieb stecken."
laut http://www.n-tv.de/...
"Er habe kopfüber gehangen und sei vermutlich an einem sogenannten Hängetrauma und einem Schock gestorben."

Aha

r.j.
Kommentar ansehen
10.07.2011 17:12 Uhr von knuddchen
 
+1 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.07.2011 17:28 Uhr von MeisterH
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
Du bist der einzig dumme hier. mit 10 Freunden rein, die 10 Karten einsammeln, einer geht raus, und kommt mit 9 Freunden wieder rein.

Man man man, denkst du nur von der Tapete bis zur Wand oder was?
Kommentar ansehen
10.07.2011 18:18 Uhr von knuddchen
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.07.2011 18:19 Uhr von davidflo
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.07.2011 18:35 Uhr von Metalian
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ davidflo: Und was macht das für nen Unterschied?
Man könnte die Karten ja trotzdem an Andere weitergeben.
Der Stempel macht schon Sinn.
Ich war schon auf einigen Konzerten, und habe es noch nie erlebt, dass man mit der Abgerissenen Karte wieder rein kommt, wenn man keinen Stempel oder ein Bändchen hat.
Kommentar ansehen
10.07.2011 19:06 Uhr von witold18
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Klos voll sind -> Warten. Immerhin war er ein Mann.
Kommentar ansehen
10.07.2011 19:11 Uhr von LLCoolJay
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Knuddchen: Ich bin mir zwar net ganz sicher aber ich glaube MeisterH meinte, dass das Opfer evtl in einer Gruppe ins Konzert rein ist aber alleine raus.
Und nicht jeder Einzelne hatte seine Karte / seinen Abriss, sondern nur einer der Gruppe.

@davidflo:
Also wenn man das abgerissene Ticket vorzeigen kann und das Konzert für das dieses Ticket ausgestellt ist gerade noch am Laufen ist, kann man wohl durchaus noch reingelassen werden.
Kommentar ansehen
10.07.2011 19:34 Uhr von Mecando
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
MeisterH hat recht. Wer was anderes meint, denkt selber nicht weiter von Wand zur Tapete.
MeisterH´s Beispiel in ausführlicher Form:

Ich und meine 18 Freunde, also insgesamt 19 Personen, fahren zum Konzert. Wir haben aber nur 10 Eintrittskarten. Also gehen die ersten 10 Leute in das Konzert. Der Einlasser reist die Ecke von den Karten, und Stempel gibt es nicht. Wir haben ja Karten, da brauchen wir keine Stempel. (Das war Ironie, gell?!)

Am Anfang gibts meist eh nur ein paar Vorbands... Naja, uns ist das Hauptevent wichtig.
Also geh ich nach einer Stunde mit meiner abgrissenen Karte raus aus dem Konzert zum Pinkeln, mehr brauch ich ja nicht um wieder rein zu kommen (Obacht, wieder Ironie!).
In der Linken Arschtasche hab ich dann auch noch die anderen 9 Tickets. Zufällig sind ja auch noch die anderen 9 Jungs draußen.

Zum Türsteher: "Wir waren alle pi**en, hier unsere Karten."

@knuddchen: Na, merkste wat?

Wäre ich Veranstalter, ich würde zum einen den Türsteher entlassen wenn er die Typen reinlässt, und zum anderen den, der die Stempel vergessen hat mit ein zu planen...
Kommentar ansehen
10.07.2011 20:43 Uhr von MeisterH
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ENDLICH EINER!! Und ich war wahrscheinlich schon auf mehr Limp Bizkit-Konzerten als ihr alle auf allen Konzerten zusammen....

Genau so wie Mecando es erklärt hat sieht es aus.
Kommentar ansehen
10.07.2011 20:45 Uhr von pepe86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
auf so ne idee musst erstmal kommen: bisschen sarkastisch aber er wird wohl lange dafuer gespart haben oder sich extremst auf das Konzert gefreut haben. Sonst würde man doch so etwas nicht machen oder?

Beileid. :(
Kommentar ansehen
10.07.2011 23:16 Uhr von wwewrestling
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
vllt: eine etwas dumme frage, aber woher weiß man, dass die Toiletten überfüllt waren und dass er rausgegangen ist, den stempel vergessen hat usw.?
Kommentar ansehen
11.07.2011 00:21 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Limp Bizkit? Die gibts noch?
Kommentar ansehen
11.07.2011 07:43 Uhr von LLCoolJay
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mecando: Danke. Jetzt hab ichs auch verstanden :)


@wwewrestling
"woher weiß man, dass die Toiletten überfüllt waren und dass er rausgegangen ist, den stempel vergessen hat usw.? "

Die Frage ist berechtigt. Aber gerade du solltest da ruhig sein.

Oder woher wusstest du, dass die GEZ "in die Wohnung eingedrungen" ist? Obwohl in der News steht sie wurde reingelassen. ;-)
Kommentar ansehen
11.07.2011 11:34 Uhr von rs1957
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich nicht.?! Wenn er raus gegangen ist müsste er doch einen Stempel bekommen! Der hatte bestimmt keine Karte. Irgendwie unlogisch die ganze Sache.

[ nachträglich editiert von rs1957 ]
Kommentar ansehen
11.07.2011 16:33 Uhr von the_chosen_son
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unlogisch: Ich war schon auf sehr vielenKkonzerten und habe bisher immer einen Stempel bekommen, und warum sollten die Toiletten WÄHREND dem Konzert überfüllt sein? Muss ja eine schlechte Show gewesen sein wenn lieber alle auf dem Klo rumhängen.
Kommentar ansehen
12.07.2011 11:27 Uhr von Mecando
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@the_chosen_son: Wenn man sich keinen geben lässt, bekommt man auch keinen Stempel. Bleibt jedem selber überlassen. Wer eben keinen hat, der hat Pech.

Wenn du schon auf so vielen Konzerten warst, dann solltest du wissen, dass es verschiedene Bands (mehr oder weniger interessant) gibt. Zudem gibt es zwischen den Auftritten meist auch Pausen.
Aber das weist du ja sicherlich, warst ja schon auf vielen Konzerten...
Kommentar ansehen
12.07.2011 18:43 Uhr von the_chosen_son
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mecando: Pausen bei Konzerten? Du meinst vielleicht den Wechsel zwischen vor und Hauptband, ich habe noch nie eine Pause bei einem Konzert erlebt, Pausen gibts im Theater du Vogel
Kommentar ansehen
12.07.2011 23:40 Uhr von Mecando
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@the_chosen_son: Wortglauberei, mehr nicht.
Nenn es Pause, Unterbrechung, Break, Wechsel, Umbau oder was auch immer. Es ändert nichts am Sinn der Aussage.

Btw. Ich hab schon 2 Mal eine ´Pause´ wärend eines Auftritts einer Band erlebt. ;)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?