10.07.11 15:00 Uhr
 345
 

Bergneustadt: Vater verunglückt tödlich mit dem Motorrad - Sohn muss zusehen

Ein 42-jähriger Biker führte eine Kolonne von Motorradfahrern, in der sich auch sein Sohn befand. In einer Kurve konnte er die Maschine nicht mehr halten, stürzte und prallte erst gegen eine Leitplanke und kollidierte dann mit einem Baum.

Sein Sohn hatte den Unfall beobachtet. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Ein Seelsorger kümmerte sich um die Motorradfahrer.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Vater, Sohn, Motorrad
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?