10.07.11 09:54 Uhr
 201
 

Fußball: Kim Kulig zieht sich im Spiel gegen Japan einen Kreuzbandriss zu

Die Mittelfeldspielerin Kim Kulig musste schon nach drei Minuten im Spiel gegen Japan, welches die DFB-Frauen mit 0:1 verloren (ShortNews berichtete), verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Nach Angaben von DFB-Teamarzt Bernd Lasarzewski, hat sich Kim Kulig einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

Sie wird ihrem Verein 1. FFC Frankfurt mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Japan, Frauenfußball, Kreuzbandriss, Kim Kulig
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?