10.07.11 09:54 Uhr
 192
 

Fußball: Kim Kulig zieht sich im Spiel gegen Japan einen Kreuzbandriss zu

Die Mittelfeldspielerin Kim Kulig musste schon nach drei Minuten im Spiel gegen Japan, welches die DFB-Frauen mit 0:1 verloren (ShortNews berichtete), verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Nach Angaben von DFB-Teamarzt Bernd Lasarzewski, hat sich Kim Kulig einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

Sie wird ihrem Verein 1. FFC Frankfurt mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Japan, Frauenfußball, Kreuzbandriss, Kim Kulig
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?