10.07.11 15:21 Uhr
 43
 

Copa-America: Brasilien gegen Paraguay endet Unentschieden

Brasilien erreichte in seinem zweiten Gruppenspiel gegen Paraguay nur ein 2-2 Unentschieden. Die "Selecao" glich erst in der 90. Minute aus.

In der ersten Halbzeit schien alles nach Maß zu laufen und die Brasilianer gingen durch Jadson (39.) in Führung. Doch in der zweiten Halbzeit drehte Paraguay das Spiel und ging durch Tore von Santa Cruz (55.) und Nelson Valdez (67.) in Führung. In der 90. Minute erzielte Fred noch den Ausgleich.

Nun steht Brasilien unter Zugzwang und sollte die letzte Partie gegen Ecuador gewinnen.


WebReporter: robert00707
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ex, Brasilien, Argentinien, Remis, Rekordweltmeister
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2011 15:21 Uhr von robert00707
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird langsam eng für Brasilien. Der Trainer hat da vielleicht zu viel auf die Jugend gesetzt und zu wenig auf Erfahrung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?