09.07.11 20:00 Uhr
 903
 

Universität Münster: Götz Alsmann wurde zum Honorarprofessor ernannt

Götz Alsmann, seines Zeichens Musiker und Entertainer und bekannt durch die WDR-Fernsehsendung "Zimmer frei", wurde jetzt von der Musikhochschule der Universität Münster zum Honorarprofessor ernannt.

Laut Michael Keller, Dekan der Uni, ist Götz Alsmann "eine für die Ausbildung exzellente und äußerst qualifizierte Persönlichkeit".

Götz Alsmann war als Student in den Fächern Germanistik, Publizistik und Musikwissenschaft an der Universität Münster eingeschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Münster, Universität, Professor, Ehrung, Zimmer frei!
Quelle: www.wdr3.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2011 22:17 Uhr von Kyklop
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Plagiat? .
Kommentar ansehen
10.07.2011 00:18 Uhr von das_opimon
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Kyklop: Wieso denn Plagiat??

Eine Professur ist eine Berufung auf einen Lehrstuhl.
Der Titel Honorar-Professor darf nur solange geführt werden, solange er auch unterrichtet. Wenn Herr Alsmann irgendwann aufhört, an der Uni zu unterrichten, behält er die Professur nicht mehr.

Der höchste akademische Grad ist der Doktor, danach kommt nichts mehr! Professor ist eine Amtsbezeichnung für Lehrende an Universitäten!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?