09.07.11 19:53 Uhr
 1.124
 

Erneuter Skandal bei Paris Hilton: Sie feuert ihre "kleine perverse" Assistentin

Paris Hilton weinte kürzlich öffentlich im TV und erzählte, wie schrecklich die Veröffentlichung ihres Pornos im Jahr 2003 für sie gewesen sei (ShortNews berichtete).

Nun scheint sie ihr Porno-Image mit aller Kraft loswerden zu wollen. Sie feuerte kurzerhand ihre langjährige Assistentin, nachdem sich herausstellte, dass diese nebenberuflich Pornos produziert.

Laut Aussage hätte sie noch nie jemanden gefeuert, dennoch will sie auf Nummer sicher gehen: "Der Sextape-Skandal ist das Schlimmste, was mir je passiert ist, und ich will diese Art von Drama nicht noch einmal in meinem Leben".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Porno, Entlassung, Paris Hilton, Assistent
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"
Paris Hilton ist wieder Single
Hongkong: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton feierte mit Paris Hilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2011 22:31 Uhr von Hasebaerchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sage da nur: selber schuld....
hätte sie vorher mal drüber nachgedacht....

One Night in Paris ;-)
Kommentar ansehen
12.07.2011 11:33 Uhr von film-meister
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das nehme ich ihr nicht ab: dass das Tape so schlimm war. Habe es gesehen und sie wusste genau, dass sie dabei gefilmt wurde, hat sie nicht gestört. Auch musste sie damit rechnen, dass das verbreitet wird. Sie sucht auch sonst jede Kamera und hier hat sie auf einmal schlechtes Gewissen? No.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"
Paris Hilton ist wieder Single
Hongkong: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton feierte mit Paris Hilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?