09.07.11 16:02 Uhr
 71
 

Schleswig-Holstein: Der "Brahms-Preis 2011" ging an Anne-Sophie Mutter

In der St.-Batholomäus-Kirche zu Wesselburen wurde am Freitagabend die Violinistin Anne-Sophie Mutter mit dem von der Brahmsgesellschaft Schleswig-Holstein gestifteten "Brahms-Preis 2011" ausgezeichnet.

Die 48-Jährige, die in diesem Jahr auch ihr 35-jähriges Bühnen-Jubiläum feiert, erhielt den Preis nach Angaben der Stiftung für ihre "weltweit anerkannten und Maßstäbe setzenden Interpretationen auch der Werke von Johannes Brahms."

Der Brahms-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird bereits seit dem Jahr 1988 jährlich an verdiente Künstler verliehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Schleswig-Holstein, Holstein, Schleswig, Anne-Sophie Mutter
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?