09.07.11 15:48 Uhr
 49
 

Formel 1: Mark Webber in Qualifikation vorne

Mark Webber konnte bei der Qualifikation zum Großen Preis von Großbritannien die schnellste Rundenzeit auf den Asphalt legen. Der Australier geht neben seinem Teamkollegen Sebastian Vettel ins Rennen, den er erst zum zweiten Mal in diesem Jahr in der Qualifikation besiegen konnte.

Angesichts der Wetterbedingungen haben sich Michael Schumacher und Nico Rosberg verkalkuliert. Sie hatten die falschen Reifen für die Wetterbedingungen aufgezogen. Schumacher wurde nach Zwölfter, Rosberg kam eine Qualifikationsrunde weiter und platzierte sich auf Rang neun.

Das Wetter war genau so wechselhaft wie bereits gestern. Während die Fahrer im ersten Qualifikationsabschnitt zunächst auf trockener Piste unterwegs waren, begann es nach wenigen Minuten zu regnen. Die restlichen beiden Abschnitte gingen dann wieder trocken über die Bühne.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Qualifikation, Mark Webber
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?