09.07.11 12:46 Uhr
 34
 

Köln: Der Heinrich-Böll-Preis geht in diesem Jahr an Schriftsteller Ulrich Peltzer

Wie die Stadt Köln am vergangenen Freitag bekannt gab, wird in diesem Jahr der Schriftsteller Ulrich Peltzer den Heinrich-Böll-Preis erhalten.

Damit soll der Autor in seinem Wirken als "geduldiger und sensibler Begleiter des gesellschaftlichen Wandels in der Bundesrepublik Deutschland" geehrt werden.

Der 54-jährige Schriftsteller, der unter anderem durch die Romane "Stefan Martinez" und "Teil der Lösung" bekannt wurde, wird am 2. Dezember den mit 2.000 Euro dotierten Preis im Historischen Rathaus Köln entgegennehmen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Preis, Schriftsteller, Heinrich-Böll-Preis
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt bekommt Museum für elektronische Musik
Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Kunde beißt in Akku, dieser explodiert daraufhin
Nachtslalom: Österreicher bewerfen Konkurrenten mit Schneebällen
Gefährlicher Hype: Jugendliche filmen sich, wie sie Waschkapseln zerbeißen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?