09.07.11 12:22 Uhr
 8.702
 

Seltenes Naturschauspiel: Forscher rechnen mit nachtleuchtenden Wolken

Meteorologen rechnen in den kommenden Sommernächten in den späten Abend- oder frühen Morgen-Stunden mit nachtleuchtenden Wolken (noctilucent clouds). Die beste Zeiten für solche Beobachtungen sind bei uns zwischen 23.30 und 00.30 Uhr sowie auch zwischen 02.00 und 03.00 Uhr.

Allerdings wird dieses Naturschauspiel nur zu sehen sein, wenn auch ein sternenklarer Himmel vorherrscht. Solche Wolken entstehen immerhin in einer Höhe von 85 Kilometern. Erstmals wurde dieses Phänomen im Jahre 1885 dokumentiert.

Michael Theusner vom Klimahaus Bremerhaven sagte: "Die Wolken befinden sich so weit oben in der Atmosphäre, dass sie praktisch die ganze Nacht von der Sonne angestrahlt werden, während bei uns am Boden Dunkelheit herrscht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Himmel, Wolke, Naturschauspiel
Quelle: www.ndr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2011 12:28 Uhr von Allmightyrandom
 
+39 | -5
 
ANZEIGEN
Und: ich dachte schon, die Wolken aus Japan wären hier...
Kommentar ansehen
09.07.2011 13:16 Uhr von Lykantroph
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Und ich dachte gestern das lag am Suff.
Kommentar ansehen
09.07.2011 14:10 Uhr von readerlol
 
+7 | -11