09.07.11 11:06 Uhr
 24.586
 

RTL: Zuschauer werden aufs Glatteis geführt (Update)

Wie die am Donnerstag ausgestrahlte Sendung Panorama zeigt, verschleiert der Privatsender oft die Wahrheit über seine Doku-Soaps und würde den Zuschauer gerne glauben lassen, dass alles der Realität entspreche.

Beispielsweise stand im Abspann einer angeblichen Versteigerung dreist: "Die notarielle Beurkundung wurde nach der Auktion durchgeführt", wobei die Sendung nachweislich nach Drehbuch gedreht wurde und keine Auktion stattfand. (ShortNews berichtete)

Auch der Medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Wolfgang Börnsen distanzierte sich von dieser Art von Sendungen und hält dies auch nicht vertretbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ocain
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Betrug, Zuschauer, Glatteis
Quelle: e-newschannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

50 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2011 11:19 Uhr von Marschlbrefstar
 
+74 | -33
 
ANZEIGEN
Nicht nur: die RTL-Zuschauer sondern das ganze deutsche Volk wird verarscht wir haben nämlich keine Demokratie http://www.bundestag.de/...


WACHT ENDLICH AUF !!!!
Kommentar ansehen
09.07.2011 11:44 Uhr von 3i5bi3r
 
+80 | -6
 
ANZEIGEN
Ich musste ja etwas lachen zuerst ein Artikel "RTL: Zuschauer werden aufs Glatteis geführt"

10 Min. später: "Ein Mann gegen 50 Blondinen - Neue RTL2-Show testet Intelligenz von Blondinen"

Über das Niveau von RTL muss man glaub ich nicht weiter diskutieren....es ist und bleibt Assi-TV im großen Stil.
Kommentar ansehen
09.07.2011 11:47 Uhr von Ocain
 
+27 | -7
 
ANZEIGEN
@NoSyMe: selten so ein schwachsinn gelesen...

die sendung ist vom NDR,ausgestrahlt im ard, artikel auf e-newschannel.de .

Nirgends wird nur ein wort über fernsehkritik.tv erwähnt.
wo also ist die werbung????

wenn hier jemand werbung macht, dann bist du das allem anschein nach^^

[ nachträglich editiert von Ocain ]
Kommentar ansehen
09.07.2011 11:49 Uhr von syndikatM
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:16 Uhr von Allmightyrandom
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Hahaha: "dieses tv-zuschauer assi-pack! die sollten alle zwangsweise bei shortnews lesen, damit sie mal sehen was qualität bedeutet und wo sich seriöse menschen aufhalten! "

Ich liebe Ironie ^^
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:27 Uhr von dommen
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Nein, bitte nicht! Bitte sag mir einer, dass dies nicht der Wahrheit entspricht! 2 bei Kallvas, Familien im Brennpunkt, Barbara Salesch, die Supernanny, Raus aus de Schulden, Bauer sucht Weib, fette blonde Bratze räumt Häuser aus, mitten im Leben, Teenager ausser Kontrolle, die Schulermittler oder kurzum: Das ganze Bildungskonzept, welches ich mir in den letzten Jahren in mühevoller Kleinarbeit aufgebaut habe, soll mit einem Schlag wertlos sein?! Ein Weltbild zerbricht, ein Leben geht zu Ende! Oh Pein!
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:33 Uhr von mysteryM
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:47 Uhr von Mailzerstoerer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Sind wir nicht alle ein bisschen Luna: Gibt es denn überhaupt noch eine Sendung im TV wo wir nicht alle nur getäuscht und veräppelt werden?
Ob im GEZ bezahlten Sendern oder die Privaten es wird nichts mehr produziert was Sinn hat mit Ausnahme von den Tiersendungen vielleicht auf VOX, da find ichs nur schade, dass man nicht auch mal den Preis der OP´s an unseren Liebling mit vier Beinen nennt.
Machen wir unser eigenes Programm
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:48 Uhr von Sobel
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Klar: "Auch der Medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Wolfgang Börnsen distanzierte sich von dieser Art von Sendungen und hält dies auch nicht vertretbar.
"

Musste natürlich mit aufgenommen werden in den Beitrag. Gerade die großen Parteien profitieren doch von der Verdummung, wenn sie gar nicht selbst mitwirken daran.

Denn genau über jene Sendungen, die auf RTL ausgestrahlt werden, wird Meinungsmache und Politik betrieben. Gerade die CDU, wo das Propaganda-Blatt "Bild" als Sprachrohr gilt, sollte ganz still sein.

Die ganze Scheiße ist doch gewollt. Zum einen bringt der Mist haufen Kohle, zum anderen wird das Denken vieler komplett ausgemerzt.
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:58 Uhr von DJGeorg
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ dommen: es tut mir echt leid, aber die ganzen Sendungen sind leider alle nur gestellt. Da ist nichts echt. Ich habe es auch bis vor kurzem geglaubt. # ironie off #
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:59 Uhr von Bilderberger_sucks
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Sobel: Joaaaaaa da haben Wir aber auch noch diesen EX Politiker siehe hier>>http://www.spiegel.de/...


Die nisten sich überall ein oder gar besser gesagt die hängen schon überall mit drin
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:59 Uhr von Hoschman
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
oweia: glaubt denn überhaupt jemand ernsthaft das sowas wirklich der realität entsprechen könne?

es gab da z.b. situationen in den angesprochenen shows (meine freundin guckt den mist immer und mein pc ist neben der glotze).

situation 1:


eine familie kann ihre schulden nicht zahlen und der gerichtsvollzieher kommt.
dieser nimmt direkt nen notebook, fernseher, videospielkonsole usw mit.
dummerweise, wird sowas nie passieren.
ein gerichtsvollzieher muß z.b. bei einem notebook, eine datensicherung veranlassen, die zwingend von einem techniker durchgeführt werden muß.
vorher muß aber der grundwert des notebooks ermittelt werden.
ergo, in der heutigen zeit sind standart notebooks bei nem neupreis von 499 euro.
wenn es jetzt 2 jahre alt ist, ist es nach abzug des technikers, wertlos!
desweiteren muß der gerichtsvollzieher eine frist zur zahlung setzen, bzw. eine frist in der man sich mit dem gläubiger auseinander setzen kann bezüglich ratenzahlung.
in dieser zeit klebt der sogenannte "kuckkuck" auf den pfändbaren sachen.

für mich sind solche sachen einfach nur panikmache.


situation 2, serie lenzen & partner


ein mann hat ein unfall und wird bewußtlos in ein krankenhaus eingeliefert, dort erwacht er zum ersten mal nach seinem unfall. (er hat verbundene augen wegen brandverletzung),
und sein erster satz nach dem aufwachen: och mist, ich bin blind.

SOWAS kann doch nicht wahr sein oder?
wer bezahlt die dialogschreiber von RTL????
jeder der nach einem unfall aufwacht, weiss noch nichtmal
das er einen hatte!!
und dann soll der erste satz: och mist ich bin blind" sein???

situation 2 ende.


ich kann einfach nicht verstehen, wie man solche überhaupt für voll nehmen kann... nichtmal zu 1 %... allein die angeklebten fenster in den gerichtsshows bringen mich zum schreien.

tja normal würd ich sowas nicht gucken, aber wenn man ne freundin hat, die auf sowas steht.... dann hat man verloren.
Kommentar ansehen
09.07.2011 13:00 Uhr von pkdub
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
unterscheiden! was kommt denn nächste Woche? "Panorama deckt auf: der Darsteller von Harry Potter kann gar nicht zaubern!!!"?
Auch wenn es Laien sind, bleiben es in den meisten Sendungen eben Schauspieler. Deswegen muss man solche Sendungen von denen unterscheiden wo wirklich real existierende Leute verarscht werden (Frauentausch, Model und Freak etc.). Bei Mitten im Leben, Schulermittler und co. behauptet RTL doch gar nicht, dass Realität gezeigt wird. Eine fiktive Geschichte mit frei erfundenen Personen kann doch von der Logik her schon keine "Lüge" sein.
Kommentar ansehen
09.07.2011 13:01 Uhr von Muu
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wer den billig nachgestellten scheiß glaubt ist selber schuld^^
Kommentar ansehen
09.07.2011 13:06 Uhr von Lykantroph
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
was? rtl bescheisst die zuschauer? das kann ich jetzt so gar nicht glauben...
Kommentar ansehen
09.07.2011 13:15 Uhr von Bruno2.0
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Alle: Privaten Soaps ala Mitten im Leben, X-Diaris oder Helena Fürst sind FAKE nur das will man gerne Geheim halten auch wenn es bei manchen Sendungen klar ist
Kommentar ansehen
09.07.2011 13:49 Uhr von a.j.kwak
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@pkdub: bei frauentausch und model und freak meinste gibts kein drehbuch?
außerdem hat (so wie sich das für mich anhört) panorama nicht aufgedeckt dass es fake-dokus sind sondern dass es verschwiegen wird.
und wie man bei dir sieht gibts tatsächlich leute die glauben das wär echt und nicht nach drehbuch gespielt
Kommentar ansehen
09.07.2011 14:16 Uhr von pkdub
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@a.j.kwak: da hast du mich falsch verstanden (oder ich habe mich unklar ausgedrückt)

Natürlich gibt es bei allen Sendungen ein Drehbuch, aber es ist eben ein Unterschied ob ich eine fiktive Person spiele oder mich selbst. Es gibt zum Beispiel den berühmten Fall der WoW-Familie, die heute noch Anfeindungen von Fremden bekommen, weil sie bei Frauentausch als die letzten Asis dargestellt wurden (die sie aber nicht sind). Ich habe noch nie gehört, dass sich jemand beschwert hat, er wäre bei Mitten im Leben zu schlecht dargestellt wurden, weil man sich dort nich selbst darstellt, sondern eine fiktive Rolle. Es ist eben ein Unterschied ob RTL in irgendeinem angemieteten Reihenhaus dreht und alles frei erfunden ist oder ob man sagt: "real exisitierende Person X wohnt im realen Leben in Ort Y, besitzt aber vollkommen fiktive Eigenschaft Z". Und wenn man sich dann dagegen wehrt, wird einem mit 60.000 Vertragsstrafe gedroht.

Es gibt Sendungen, die nicht die Realität darstellen sollen und wo ein Drehbuch vollkommen normal ist, diese unterscheiden sich auch nicht von Daily-Soaps oder Telenovelas. Dann gibt es aber Sendungen die so tun als gäbe es kein Drehbuch und man würde die Realität darstellen, und diese sind "Lügenfernsehen", aber die erste Sorte in meinen Augen nicht. Deswegen behaupte ich, man sollte nicht alles über einen Kamm scheren.

[ nachträglich editiert von pkdub ]
Kommentar ansehen
09.07.2011 14:48 Uhr von PerfektMind
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ihr deutschen seid selber schuld, dass ihr euch diese TV grütze reinzieht und dadurch das weiterleben solcher sendungen ermöglicht ... ein vernünftiger mensch kann so etwas garnicht schauen, aber eine gewisse masse wohl schon.... degradierung halt
Kommentar ansehen
09.07.2011 14:53 Uhr von DerMaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Komplette Sendung auf YT: Der Link zur Sendung auf Youtube:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.07.2011 14:55 Uhr von Felixus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Natürlich ist es nicht immer so: Auch dieser Film vom NDR polarisiert hier die Gemüter. Aber es ist schon gut, wenn man mal sieht, was so läuft hinter den Kulissen. Mich hat es neugierig gemacht.
http://tiny.cc/...
Kommentar ansehen
09.07.2011 14:59 Uhr von Fireproof999
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich werf mal noch ne Verschwörungstheorie rein.
Ich behaupte das gehört auch zur neuen Weltordnung, wir sollen glauben das gesehene im Fernsehen sei auch noch real ^^
Kommentar ansehen
09.07.2011 15:07 Uhr von crowly1333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Schnell-Checker!!!
Kommentar ansehen
09.07.2011 15:10 Uhr von ThePunisher89
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die ARD hat die Doku nur verändert ausgestrahlt.
http://fernsehkritik.tv/...
Die Doku am besten in der NDR-Mediathek anschauen!
Kommentar ansehen
09.07.2011 15:33 Uhr von Mordo
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ syndikatM: "gestern um 22.30 auf rtl: johann könig live - schade dass es noch das alte bühnenprogramm ist, aber trotzdem immer wieder lustig."

===

Johann König? Ist das nicht dieser Typ, der krampfhaft versucht, Rüdiger Hoffmann zu imitieren und es ums Verrecken nicht hinkriegt?

http://www.istnichtwahr.de/...

SCNR

Refresh |<-- <-   1-25/50   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?