09.07.11 10:38 Uhr
 96
 

Fußball: Womöglich trägt der FC Twente einige Spiele in Gelsenkirchen aus

Nachdem beim niederländischen Fußballverein Twente Enschede ein Tribünendach eingestürzt ist, bei dem es unter anderem zwei Tote gab, erwägen die Verantwortlichen des Vereins, beim FC Schalke anzufragen, ob man dort einige Matches austragen kann.

Da die Gelsenkirchener Veltins-Arena nur etwa 60 Minuten mit dem Auto von Enschede entfernt ist, wäre es denkbar, dass man dort einige Partien austragen könnte.

Laut des Schalkers-Finanzvorstand Peter Peters ständen die Königsblauen natürlich Gesprächen zu diesem Thema aufgeschlossen gegenüber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stadion, Gelsenkirchen, FC Twente Enschede
Quelle: www.westline.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2011 23:29 Uhr von HBeene
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In dieser Saison Champions League auf Schalke wer hätte das gedacht!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?