09.07.11 10:00 Uhr
 7.853
 

Sachsen: Mann nutzte seine Fettleibigkeit um Drogen zu transportieren

Eine 26-jährige, männliche Person aus Sachsen hat ihr Übergewicht dazu genutzt, Rauschgift zu befördern.

Nach Angaben des Bautzner Landgericht verbarg der 26-Jährige die Drogen zum Teil in einer Speckfalte des Bauches.

Der Mann steht ab Dienstag wegen Handel mit Crystal in zahlreichen Fällen vor Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sachsen, Fettleibigkeit, Drogendealer
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2011 10:14 Uhr von KamalaKurt
 
+13 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2011 10:43 Uhr von Latif_069
 
+10 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2011 10:49 Uhr von tony_rh
 
+42 | -2
 
ANZEIGEN
@ latif: Es heißt DIE person, egal ob männlich oder weiblich. Von daher ist daran nichts auszusetzen.

"Ein 26-jähriger, männlicher Person aus Sachsen hat sein Übergewicht [...]" klingt doch furchtbar!

[ nachträglich editiert von tony_rh ]
Kommentar ansehen
09.07.2011 11:27 Uhr von BRILLOCK2003
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2011 11:41 Uhr von earlhickey
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Methamphetamin und Übergewicht passen irgendwie nicht zusammen dachte ich ^^
Kommentar ansehen
09.07.2011 11:51 Uhr von hboeger
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Latif_069: ist bestimmt "amtsdeutsch" ! !
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:19 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Für die dir mir ein Minus gegeben haben, die Originalüberschrift des Artikels.

--- Mann versteckt Drogen in Bauchfett ---- obwohl ich mich ja nicht rechtfertigen müsste, da meine grammatikalische Wiedergabe keinen Fehler aufweist.
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:25 Uhr von Finalfreak
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: "... setzen die Gerichtsmedeziner dem Deppen während seines Gefängnisaufenthaltes auf 800 Kalorien. "
Dir ist aber klar das so eine niedrige Kalorienaufnahme für den Körper schädlich ist?
Egal bei welchen Körpergewicht, man darf nie unter seinem Energie Grundumsatz essen, ansonsten folgen schwere gesundheitliche Probleme.
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:42 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@finalfreak Darüber konnten wir uns wahrscheinlich lange unterhalten.
Es gibt ja schon Methoden, nur einmal die Magenschlinge, oder den Zwangschlaf und zu den schlechteren Lösungen zu kommen, dem Fettabsaugen. Da ist der Gewichtverlust schon enorm und auch medizinisch überwacht.

Ich war einmal Leistungssportler und habe aber den Sport aufgrund meiner beruflichen Karriere relativ hart beendet.

Du kennst ganz bestimmt die Fastenkur, nur Wasser, Gemüse, oder Obstgetränke und das 5 Tage lang. Ich bin ein unwahrscheinlich sturer und hartnäckiger Hund. Meine letzte Fastenkur dauerte, ohne ärztliche Betreuung 21 Tage, wo ich lediglich Spuren von Gewürzen zu mir genommen habe.
Kommentar ansehen
09.07.2011 13:20 Uhr von DJGeorg
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: Warum sollte man den Mann auf 800 Kalorien setzen? Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Auch eine Magenschlinge oder ähnlich ist keine Lösung.
Was DU kannst, darfst du nicht von einem anderen verlangen. Ich habe auch einige Kilo zuviel, aber ich darf wg. einer schweren Krankheit, die nicht durch Übergewicht hervorgerufen wurde - so schnell mein Gewicht verlieren, sonst verliere ich nicht nur mein Gewicht, sondern auch mein Leben. Und ich möchte noch einige Jahre leben.
Ich darf mich nicht nur mit Wasser, Gemüse und Obstgetränken ernähren, auch wenn ich es gerne möchte.
Kommentar ansehen
09.07.2011 14:12 Uhr von @-Satan.de
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ah ja, er schmuggelt Drogen, steht aber wegen Handel mit Kristallen vor Gericht?
Vllt. solltest du das King beim Namen nennen? "Crystal meth" - kommt nämlich von "Crystal methamphetamine" und ist bereits die Abkürzung...
Kommentar ansehen
09.07.2011 15:10 Uhr von Latif_069
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ Tony_rh: Wo in der News steht etwas von "DIE" ?


Komische News..
Kommentar ansehen
09.07.2011 17:10 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Djgeorg du hast eine Krankheit, bei der du nicht extrem abnehmen kannst. Kann ich verstehen. Man muss ja nicht die Gewaltkuren machen um abzunehmen. Das kann sowieso nur jemand machen der organisch gesund ist. Aber du könntest für deine Gesundheit viel machen, wenn du pro Jahr 10 kg abnehmemn würdest. Eines ist ganz klar, jedes Kilo Körpergewicht was du verlierst bedeutet eine längere Lebenserwartung.
Kommentar ansehen
09.07.2011 23:52 Uhr von Radagast84
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Latif_069: Omg muss das peinlich sein xD
Kommentar ansehen
10.07.2011 01:10 Uhr von Leeson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eckelhaftes Zeug!!! Ein Freund hatte das Zeug mal auf einem OpenAir probiert
und mindestens ein halben Jahr einen an der Klatsche gehabt.

Es gab schon genug Berichte über dieses Teufelszeug und seine Wirkung auf den Körper... nichts schön!!!

Da wäre mir ne "Tüte" lieber!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?