08.07.11 23:23 Uhr
 561
 

Kassel: Tierquäler tritt Kater so heftig, dass dieser eingeschläfert werden muss

In Kassel hat sich vor einigen Tagen ein sehr außergewöhnlicher Fall von Unfallflucht ereignet. Ein junger Mann war zu Fuß auf einem Gehweg unterwegs, als er einem sitzenden Kater begegnete.

Ohne ersichtlichen Grund trat er mit voller Wucht gegen das Tier, welches in Richtung des Straßenverkehrs geschleudert wurde und auf ein vorbeifahrendes Auto prallte. Am Wagen entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Der Kater musste aufgrund schwerer Verletzungen in einer Tierklinik eingeschläfert werden. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. Gegen ihn laufen Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yanki
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kassel, Tritt, Kater, Tierquäler, Straßenverkehr
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2011 00:28 Uhr von Seridur
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
gleiches: mit gleichem vergelten. wer mit anderen lebewesen so umgeht hat es selbst nicht besser verdient.
Kommentar ansehen
09.07.2011 00:35 Uhr von Afkpu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas bleibt i.d.R. Nicht ohne Nachspiel, auch wenn die News suggeriert die Sachbeschädigung würde höher wiegen, Tötung eine sWirbeltieres (auch wenn ich ka habe ob das nun rechtlich die richtige Bezeichnung ist), bzw die Absicht (die hier zu erkennen ist), wiegt denke ich schwerer als 200 Euro. Und solche Taten die durchaus auf einen Hang zur Gewalttätigkeiten schließen lassen machen sich im Führungszeugnis nur minder gut...
Kommentar ansehen
09.07.2011 00:43 Uhr von aquilax
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
keine sorge: keine sorge,

er wird dafür bezahlen....................
Kommentar ansehen
09.07.2011 02:16 Uhr von Kappii
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Sijamboi: Die Unfallflucht bezieht sich nicht auf die mutmaßliche Sachbeschädigung(Katze), sondern auf das beschädigte Auto.

Informier dich bitte erst, was in der News steht, ehe Du so einen Kokolores-Kommentar verfasst.
Kommentar ansehen
09.07.2011 04:00 Uhr von Geschan
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Strafe: Ein Tritt in den Bauch!
Kommentar ansehen
09.07.2011 08:44 Uhr von syndikatM
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ein hund oder eine katze töten ist in deutschland in der tat nur eine sachbeschädigung.
Kommentar ansehen
09.07.2011 08:57 Uhr von Parker_Lewis
 
+0 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2011 10:31 Uhr von ChampS
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Parker_Lewis: man müsste solche leute wie dich dafür bezahlen lassen, allein schon aus rechtssinn.
ich find sowas das allerletzte, tierquälerei, überlegt mal in was für zeiten wir leben 21 jahrhundert, wir haben die modernste technik waren auf dem mond, aber überall auf der welt gibt es noch sowas niederes und bescheuertes wie tierquälerei
Kommentar ansehen
11.07.2011 14:00 Uhr von Jakko
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Würde: gerne den Namen dieser räudigen Sau erfahren. Der macht so etwa NIE wieder!
Kommentar ansehen
11.07.2011 14:03 Uhr von Jakko
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Parker Lewis: Du bist mit Sicherheit das absolut grösste A....... auf dieser Welt!
Kommentar ansehen
12.07.2011 23:20 Uhr von there4you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist er umschrieben....ein Troll
Kommentar ansehen
14.10.2011 11:52 Uhr von Sel_1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dem sollte man kastrieren!!
Er hat es nicht besser verdient der verdammte Kerl!!!
Tierquäler!!!
Wie kann mann sich nur an Tieren auslassen?
Das ist für mich unbegreiflich.
Kommentar ansehen
15.10.2011 00:44 Uhr von there4you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich das gesehen hätte-: ich hätte dem Typen solange in den Bauch getreten,bis er Blut gekotzt hätte......anschliessend hätte ich die Hose runtergelassen und auf seine Menschenrechte geschissen

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?