08.07.11 19:36 Uhr
 525
 

Suhl: Mutmaßlicher Mörder im Fall Mary-Jane gefasst - Fall so gut wie aufgeklärt

Wie der MDR Thüringen berichtet, konnten die Ermittler im Fall Mary-Jane einen 37-jährigen Mann festnehmen, der allem Anschein nach ihr Mörder ist.

Der Mann, welcher ein Bekannter von Mary-Janes Familie sein soll, verriet sich selber, indem er bei einer freiwilligen Aktion seine Speichelprobe abgab. Die DNA stimme mit dem bereits Vorbestraften Mann überein. Zurzeit macht der 37-Jährige allerdings noch keine Aussagen zu den Vorwürfen.

Laut Bericht wird ebenfalls ein 40-jähriger Mann gesucht, mit dem Mary-Jane laut Augenzeugen als letztes gesehen wurde. Die Polizei kündigte für Samstag eine Pressekonferenz an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Fall, Täter, Mörder, Klärung, Mary-Jane
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Angriff auf Muslima in S-Bahn wohl frei erfunden
Fall Niklas P.: Prozess gegen Walid S. beginnt morgen
Mord vor 35 Jahren: 52-Jähriger erhält zwei Jahre Jugendstrafe auf Bewährung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2011 20:05 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dieser Typ: der Täter ist, bitte
nicht mehr frei lassen !
Kommentar ansehen
08.07.2011 20:29 Uhr von muhschie
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Doch freilassen: und Aufenthaltsort bekannt geben.
Kommentar ansehen
08.07.2011 20:45 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ muhschie: Koordinaten geb ich Dir dann, wohn ganz in der Nähe.