08.07.11 19:11 Uhr
 76
 

Gemälde von George Stubbs für 22,4 Millionen britische Pfund versteigert

Ein Gemälde von einem der bekanntesten britischen Maler, George Stubbs, wurde jetzt für sagenhafte 22, 4 Millionen britische Pfund versteigert. Der Käufer bleibt anonym.

Das Bild mit dem Titel "Gimcrack on Newmarket Heath, with a Trainer, a Stable-Lad, and a Jockey" entstand im Jahr 1765 und zeigt den zu seiner Zeit berühmten Hengst Gimcrack, der 28 Rennen gewann. Von Gimcrack gibt es insgesamt fünf Porträts.

Das Bild wurde damals von dem Besitzer von Gimcrack Lord Bolingbroke im Auftrag gegeben. Es zeigt den Hengst gleich zweimal: er steht im Vordergrund und ist gleichzeitig im Hintergrund am Kopf des Rennens zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Großbritannien, Auktion, Gemälde, Pfund, Maler
Quelle: www.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2011 21:53 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist schon pervers Auf der einen Seite haben Milliarden von Menschen nicht nur nicht genug zu essen sondern viele von denen, besonders Kinder;verhungern oder kommen durch Krankheiten um, an denen, wenn die Betroffenen das Geld für eine ärtztliche Behandlung und für Medikamente hätten, nie sterben müssten und auf der anderen Seite können Leute mal eben so 22 Mio. Pfund ( wie ist eigentlich der aktuelle Umrechnungskurs zum Euro ?? ) für ein Bild übrig, ohne das dieselben danach auf irgendeinen Luxus verzichten müssen...
Kommentar ansehen
12.07.2011 17:17 Uhr von Loxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin sicher er hat jedes einzelne Pfund hart im Schweiße seines Angesichts und völlig autark erwirtschftet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?