08.07.11 19:56 Uhr
 473
 

Endgültige Trennung- Jürgen Melzer und Mirna Jukic sind kein Paar mehr

Gemunkelt wurde schon länger darüber, nun ist es endgültig fix: Jürgen Melzer und Mirna Jukic gehen künftig wieder getrennte Wege. Das Ex-Sportler-Traumpaar hat in einer offiziellen Aussendung seine Trennung bekannt gegeben.

Man habe sich nach einer längeren Aussprache getrennt, gab das nunmehrige Ex-Paar in einer gemeinsamen Aussendung bekannt. Das Tennis-Ass und die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin erbaten weiterhin, ihre Entscheidung zu respektieren. Man werde zur Trennung deshalb keine weiteren Statements mehr abgeben.

Melzer und Jukic waren seit Frühling 2009 liiert gewesen. Bereits während des Grand Slam-Turniers in Wimbledon vergangene Woche waren Trennungsgerüchte aufgekommen. Das Paar hatte diese zunächst aber noch heftig dementiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leon_95
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Aus, Paar, Trennung, Beziehung
Quelle: noe.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2011 19:56 Uhr von leon_95
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Man sprach zwar schon länger darüber, aber die beiden bestritten es immer wieder. Nun ist es offiziell und sie gehen getrennte Wege.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?